FRO NEWS #73: Medienkarawane – 100 Stunden Programm beim Festival der Regionen

5.-11. Juli 2011

::RADIO FRO 105.0
::::5.-11. Juli 2011
::::::AKTUELLES / PROGRAMMTIPPS / NEUE PODCASTS / KONTAKT

————————————————————————————
AKTUELLES
————————————————————————————

 

:: MEDIENKARAWANE – 100 STUNDEN PROGRAMM BEIM FESTIVAL DER REGIONEN
Vom 22. Juni bis 3. Juli machten die vier oberösterreichischen Freien Radios beim Festival der Regionen
gemeinsam Programm – und das mit Erfolg! Insgesamt produzierten die freien SendungsmacherInnen in elf Tagen
über 100 Stunden Programm, einen Großteil davon live von der Medienkarawane-Bühne am Rathausplatz in
Attnang-Puchheim.
Fotos & Podcasts: http://medienkarawane.org
Videos: http://www.dorftv.at

:: FROzine – Sommerpause
Vom 11. Juli bis zum 5. August macht die Redaktion des Infomagazins Sommerpause. In dieser Zeit sind die
interessantesten Schwerpunktsendungen von Jänner bis Juli zu hören.
Nähere Infos demnächst unter http://www.fro.at/frozine

————————————————————————————
PROGRAMMTIPPS
————————————————————————————

:: Di, 4.7. 17-17:30 Uhr
AK Kultur und Bildung
Zeitgenössisches Kunstschaffen wird ins Blickfeld gerückt:
Eva Daxl ist die diesjährige Ak Kunstpreisträgerin, sie hat den mit 1500 Euro dotierten Preis für ihre
Diplomarbeit „Non sine labore“ (Nicht ohne Mühen) bekommen.

:: Di, 4.7.
FROzine
Ein Bericht zu Rassismus in österreichischen Medien.

:: Mi, 5.7. 18-19:30 Uhr
FROzine
Radioübertragung einer Live-Diskussion von dorfTV: „Die (Re)Präsentation afrikanischer Themen in den
österreichischen Medien“. Info: http://www.dorftv.at

:: Do, 6.7. 18-19 Uhr
FROzine
Resümee zum ersten „Carrotmob“ in Linz und ein Bericht zu DÉJÀ-VU, dem kleinen Schwesternprojekt von
„BELLEVUE. Das gelbe Haus“, das man noch von Linz 09 kennt. Info: http://is.gd/ab0R8S

:: Fr, 7.7. 18-19 Uhr
FROzine
Ein Porträt über die diesjährige Gabriele Heidecker-Preisträgerin. Der Gabriele Heidecker-Preis wird jährlich
in Erinnerung an die gleichnamige Linzer Architektin und Künstlerin von den Linzer Grünen an herausragende
Künstlerinnen und Künstlerinnenkollektive mit Linz-Bezug vergeben.

:: Fr, 7.7. 19-20 Uhr
PENTAGRAMA LATINA – Von den Anden in die Alpen

Solo música y más música del sentimiento Latino.

:: Sa, 8.7. 08:30-9 Uhr
RADIO 50+
21. April 1945, der Tag der Tränen. Kennen Sie Attnang-Puchheim? Für viele von uns ein ÖBB-Bahnhof zum Umsteigen
ins Salzkammergut. Und Umsteigen hieß auch das Festival der Regionen, das in den vergangenen Wochen in Attnang-Puchheim
stattfand. Nur wenige verbinden AP mit dem verheerenden Bombenangriff im 2. Weltkrieg, am 21. April 1945, kurz vor
Kriegsende. Franz Schramböck interviewte Augenzeugen dazu.

:: So, 9.7. 10-11 Uhr
JAZZCHRONIK
Best Players Series
Die Jazzgitarre hat zwar eine lange Tradition, besonders wenn man das Banjo dazu rechnet, aber so richtig geht
es mit der Sologitarre erst im Bebop los. Vorher gab es kurze Soloeinwürfe der Gitarristen, aber meist waren sie
ausschließlich zum Rhythmus-Halten eingeteilt. Info: http://is.gd/VQ2eQq

:: Mo, 10.7. 11-11:30
RUSSISCHER KANAL
Tamara sendet Neuigkeiten aus Linz, Österreich und Russland in russischer Sprache, unterlegt mit klassischer Musik.

:: TAGESAKTUELL – http://www.fro.at/programm

:: ON AIR – UKW 105,0 MHz
:: LIWEST KABEL – 95,6 MHz
:: LIVESTREAM – http://www.fro.at/livestream
:: ON DEMAND –  http://fro.at/ondemand
:: AUDIOARCHIV & PODCAST –  http://cba.fro.at

————————————————————————————
NEUE PODCASTS
————————————————————————————
:: FROzine – Podcasts: http://cba.fro.at/series/264
 
:: Weitere aktuelle Sendungen im Radio FRO RSS-Feed: http://cba.fro.at/stationsrss/1

Weitere Beiträge und Sendungen im CBA (Cultural Broadcasting Archive), dem Audioarchiv
der Freien Radios: http://cba.fro.at

Zuletzt geändert am 05.08.11, 00:00 Uhr

Avatar

Verfasst von Michael Gams

zur Autorenseite

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.