© Clay Banks on Unsplash Weltempfänger FROzine
Clay Banks
FROzine

Zwangsräumung von Flüchtlingscamp in Paris

Im Weltempfänger des Infomagazins FROzine eine Diskussion über die Zwangsräumung des Flüchtlingscamps in Paris, ein Bericht über die Klimaklage portugiesischer Kinder und Jugendlicher sowie die Focus Europa Nachrichten.

Zwangsräumung Flüchtlingscamp in Paris

Am 23. November 2020 kam es zur Zwangsräumung des Flüchtlingscamps auf dem Platz der Republik in Paris. Freerk Huisken erläutert im Gespräch mit Radio Corax, warum Frankreich das wohl nicht als Schande sieht. Denn das Vorgehen passt zu jenem der EU-Regierungen gegen Flüchtlinge. Huisken publiziert u.a. die Flugschrift „Abgehauen“. In dieser kritisiert er die neue global aufgestellte deutsche Flüchtlingspolitik kritisiert. Außerdem gibt er die „Flüchtlingsgespräche 2015ff“ heraus. In diesen Schriften versammelt er Gespräche, Wortwechsel, Korrespondenzen, Kommentare und Notizen aus den letzten Jahren. Doch nicht irgendwelche sondern jene, die sich mit Ausländerfeindlichkeit auseinandersetzen.
EGMR nimmt Klimaklage von Kindern und Jugendlichen an

Die Regierungen verschärfen die Klimakrise. Damit setzen sie die Zukunft ihrer Generation aufs Spiel und verletzten damit ihre Menschenrechte. Das sagen sechs Kinder und Jugendliche aus Portugal. Daher klagen sie vor dem Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR). Eine erste Hürde haben sie dort nun genommen: Die Klage soll weitergeführt werden und sogar Priorität bekommen. Heike Demmel von RadioZ hat einen Beitrag gestaltet. Mehr Informationen zu der Klimaklage findet sich hier.
Beitrag zum Nachhören

Focus Europa Nachrichten vom 3. Dezember 2020

Radio Dreyeckland gestaltet die Focus Europa Nachrichten. Sie enthalten News aus Europa und über die Grenzen hinaus. Zu hören sind im Weltempfänger die gekürzten Nachrichten vom 3. Dezember 2020.
Nachrichten zum Nachhören

Moderation: Nora Niemetz
CC-Musik: Ninelle

Zuletzt geändert am 29.12.20, 21:06 Uhr

Nora Niemetz

Verfasst von Nora Niemetz

2007 Teilnahme an der FRO-Lehrredaktion. Absolvierung verschiedener berufsbegleitender Lehrgänge (Medienkundlicher Universitätslehrgang, Marketing & Kommunikation, Smart Enterprise Coach für nachhaltige Unternehmenskultur, Studium Integrale Vorsorge und Öffentlichkeit in Kooperation mit Ö1). Seit 2008 wöchentliche Sendungsgestaltung bei Freien Radios. Seit 2013 Frozine Redakteurin. Arbeitet bei Südwind Oberösterreich. Freut sich über lebenslanges Lernen interessiert sich aber vor allem für Umwelt, Nachhaltigkeit, Technik, Naturwissenschaften, Entwicklungszusammenarbeit und soziale Themen.

zur Autorenseite
Gesendet am Mo 07. Dez 2020 / 18 Uhr