d794865f87388fe364feb7ebcb128d8f.jpg
Die Stadt der Zukunft-die Zukunft der Stadt

Wie sollen die Städte der Zukunft in Europa aussehen?

Im Gespräch mit dem Architekt Dietmar Steiner

Die wichtigste Voraussetzung dafür, dass die städtische Bevölkerung nicht nur in Wien, Graz oder Salzburg, sondern überall in Europa künftig gedeihlich zusammenleben kann, betrifft das soziale Gefüge: Alte und Junge, Zuwanderer und Einheimische, Wohlhabende und Arme müssen in einer durchmischten Stadt zusammenleben. Der Stadt gehört die Zukunft, und in den Städten wird die Zukunft entschieden.
Wie aber sollen die Städte der Zukunft in Europa aussehen?
Wer gestaltet sie?
Welche Mobilitätsformen prägen diese künftigen Städte?
Wie sieht ihre ökonomische Basis aus?

Gast der letzen Folge der Sendereihe „Die Stadt der Zukunft – die Zukunft der Stadt“ ist der Architekt Dietmar Steiner. Er ist Architekturpublizist, Architekturhistoriker, Architekturkritiker und leitet seit 1993 erfolgreich das Architekturzentrum Wien.

Zuletzt geändert am 29.12.16, 00:00 Uhr

Dorota Trepczyk

Verfasst von Dorota Trepczyk

zur Autorenseite
Gesendet am Do 23. Mr 2017 / 12 Uhr

Schreibe einen Kommentar