ef78b4b214b86a53f2e023bf99fde13a.png

Vom Boom zum Bürgerkrieg

Die Aussstellung vom Boom zum Bürgerkrieg im Museum Arbeitswelt Steyr nimmt den Kriegsausbruch 1914 zum Anlass die vielschichtigen gesellschaftlichen Entwicklungen in der Zeit zwischen 1914 und 1934 zu thematisieren.

Ähnliche Phänomene dieser Zeit kann man auch heute in Staaten beobachten, die durch die gegenwärtige omnipräsente ökonomische Talfahrt schwer in Bedrängnis gekommen sind.

Der Blick in die Vergangenheit der oberösterreichischen Stadt Steyr geht über die Grenzen des eigenen Lebensumfeldes hinaus und setzt sich fort und verknüpft sich mit der Lebensrealität der Gegenwart. Auseinandersetzung und Lernprozes für unsere Generation, die von Unsicherheit betroffen ist.

AK-Sendung vom 4. August 2014

Zuletzt geändert am 05.09.14, 00:00 Uhr

PraktikantIn

Verfasst von PraktikantIn

zur Autorenseite

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.