1b540b2b42903c35682536e18f8ce820.jpg
FROzine

Under Pressure: Jugend unter Druck

"Es ist die derzeitige Generation, die am meisten Druck und die meisten Anforderungen zu erfüllen hat".

Als Gäste sind heute bei FROZIne Herbert Baumgartner, Leitung Suchtprävention, Abteilung Jugendliche in der Arbeitswelt sowie Lothar Joachade, Geschäftsführer des Vereins I.S.I. Streetwork, vertreten. 

Am Dienstag, den 15. März 2016, treffen sich im Rahmen der „Jugendtagung“ auf Einladung des Instituts Suchtprävention und des Vereins I.S.I. Streetwork in der FH OÖ wieder zahlreiche renommierte nationale und internationale Expertinnen und Experten, um die neuesten Entwicklungen aus dem Jugendbereich einem österreichweiten Teilnehmerkreis von MitarbeiterInnen aus der Jugend- und Sozialarbeit vorzustellen.Dieses Jahr dreht sich alles um das Thema: Under Pressure: Jugend unter Druck. 

„Wir haben eine Welt, welche – so wie sie derzeit ist – nicht weiter funktionieren kann – und wir sollen sie ändern. Und alles wird an uns neu ausprobiert, wir sind die Versuchskaninchen der älteren Generation, wir sollten zugleich aber auch die revolutionäre neue Generation sein“.

Die beiden Gäste werden ihre Zugänge und Wahrnehmungen zu dieser Thematik darstellen!

Danach bringen wir einen Auszug eines Beitrages aus Karlsruhe, wo am 05. März 2016 eine Kundgebung „Schluss mit Hasse und Hetze – Für Demokratie und Menschenrechte“ stattfand. Zu hören sind Ansprachen von Gisela Konrad-Vöhringer  (gesellschafts-politischen Initiative Norbert Vöhringer) und Elvis Kapece (Gewerkschaften). Aufgerufen hatte der Stadtjugendausschuss als Mitglied des Karlsruher „Netzwerkes gegen Rechts“. Anlass dazu war die Kundgebung der rechtsradikalen Vereinigung „Karlsruhe wehrt sich“, die kurz danach gleichfalls in Karlsruhe stattgefunden hat.

Der Auszug stammt aus einem Beitrag von Radio Querfunk aus Karlsruhe. Der gesamte Beitrag kann unter http://www.freie-radios.net/75577 nachgehört werden. Ein Zeitungsartikel war der Auslöser für den Radiobeitrag, dieser ist unter folgender Adresse zu finden: https://www.zwischenze.it/afd-wahlkampf-pfefferspray

Durch die Sendung führt Christian Aichmayr.

 

Zuletzt geändert am 12.03.16, 00:00 Uhr

Christian Aichmayr

Verfasst von Christian Aichmayr

Geboren 1958 in Schwanenstadt (Bezirk Vöcklabruck), Freie Tätigkeit bei den Freien Radios (Freies Radio Salzkammergut, Radio FRO) seit 2008.
Lebt in der Gemeinde Rutzenham im Bezirk Vöcklabruck, dort Obmann der unabhängigen Bürgerliste Rutzenham, die seit 1985 im Gemeinderat vertreten ist, sowie Obmann des Kulturauschusses.
Hauptberuflich seit 1980 im Sozialbereich tätig, davon 20 Jahre als Personalist.
Ausbildungen: u.a. Akademischer Supervisor und Coach, Lebens- und Sozialberater, Mediator etc.
Privates: Glücklich verheiratet mit Hannelore, Sohn Vincent.

zur Autorenseite
Gesendet am Mo 14. Mär 2016 / 18 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.