Volkmar Baurecker. Foto: Petra Moser
Jeden ungeraden Dienstag, 16 - 17 Uhr

Reise! Reise!

Selbstbestimmtes, eigenverantwortliches Reisen und Wandern, individuales Reisen, genussvolles, meditatives Reisen. Subtil ist die Frage spürba, was das Reisen tut mit uns, was wir tun, wenn wir reisen. Wie respektvoll begegnen wir den anderen Menschen, der Landschaft, der Natur, der Kultur, der wir fremd sind und die uns fremd ist? Wie achtsam gehen wir um mit Energie und Rohstoffen, wenn wir uns fortbewegen? Nachhaltiges Reisen, sanfter Tourismus ist angesprochen. Es geht auch um den ökologischen Fußabdruck auf unserer Lebensreise.

Was der/die Reisende sieht, hört, schmeckt, riecht, spürt, wie er/sie sich darin stehen, gehen und fahren sieht, wird subtil betrachtet. Die Reiseroute, das Logbuch, das Itinarary steht nicht im Vordergrund. Es gibt gelegentlich Fantasiereisen und andere Reisen, als die in die Welt der Geografie. So ist gelegentlich auch vom Weg des Herzens die Rede oder vom Weg zu sich selbst.

Ich sehe die Sendereihe selbst als eine Reise, die vor mir liegt, bei der ich das Ende nicht kenne, bei der mich der Weg fasziniert.

Verantwortliche/r: Volkmar Baurecker
Kontakt: vobau@aon.at
Sprachen: Deutsch

RedakteurInnen

Volkmar Baurecker

Schreibe einen Kommentar

 
 

Vergangene Sendungen