83269e37e2d3081201b5997734a88de7.jpg
Gesendet am Fr 02. Dez 2011 / 18 Uhr
FROzine

Schau nicht weg

Am gestrigen Welt-AIDS-Tag wurde von der Black Community OÖ mit einer Podiumsdiskussion die Ausstellung "Schau nicht weg" eröffnet. Dazu bringen wir zum Thema Diskriminierung und rechtliche Hilfe ein paar Ausschnitte on Air. Im zweiten Teil der Sendung ist Petra Moser von der FRO-Musikredaktion im Gespräch mit der jungen Rapperin Yasmo zu hören.

Schau nicht weg

Am 1. Dezember 2011 veranstaltete die Black Community OÖ eine Vernissage mit anschließender Diskussion zum Thema „Schau nicht weg! – Bilder gegen Diskriminierung und Intoleranz in der österreichischen Gesellschaft“.

Ziel ist es, anhand von „Intoleranzbildern“ sowie einer gemeinsamen Diskussion auf die Problematik der Diskriminierung hinsichtlich bestimmter Teile der Gesellschaft aufmerksam zu machen, um so gemeinsam Lösungen entwickeln zu können.

Dabei soll gezeigt werden, dass Intoleranz und Vorurteile nach wie vor eine hemmende Funktion in der Zielsetzung einer sich gegenseitig wertschätzenden pluralistischen Gesellschaft darstellen und Integration in das bestehende gesellschaftliche System für die betroffenen Menschen erschweren.

Die Ausstellung „Schau nicht weg“ von der Black Community OÖ wird noch bis 7. Dezember im Landesdienstleistungszentrum zu sehen sein.

Dazu bringen wir ein Feature on Air. 

Beitrag Nachhören

 

Yasmo im Gespräch

Petra Moser von der FRO-Musikredaktion hat eine junges Talent vor das Mikrofon gebeten. Im Interview mit der Rapperin Yasmo aus Wien sprechen die beiden über Hip Hop und Poetry Slams, über female Mcs und 2nd Generation, über die Linz Connection und das Label !records und Mieze Medusa. 

Ein Interview von Petra Moser. 

 

Am Mikrofon: Pamela Neuwirth

 

Podcast

 

 

Zuletzt geändert am 02.12.11, 00:00 Uhr

Verfasst von Pamela Neuwirth

zur Autorenseite
Gesendet am Fr 02. Dez 2011 / 18 Uhr

Schreibe einen Kommentar