4400b371834603d757a80d00ea8db73a.jpg
FROzine

Rückblick: OÖ Umweltkongress

Landesrat Rudi Anschober kommt zur Nachbereitung des Oberösterreichischen Umweltkongress 2016, der am 21.06.2016 stattgefunden hat, ins Studio. Die heutige Ausgabe des Wissenschafts-Blocks Ergo Express ist ausschließlich Tieren gewidmet.

Oberösterreichischer Umweltkongress 2016

„Klimawandel und Migration – Die neuen Flüchtlinge“ – war das Thema des heurigen Umweltkongresses, der jährlich vom Land Oberösterreich organisiert wird und am Dienstag, dem 21. Juni 2016 von 09:00 bis 19:30 Uhr im Schlossmuseum stattgefunden hat. Im Zentrum des Kongress stand die Wirkung des Klimawandels auf die weltweiten Wanderungsbewegungensowie die Folgen der Migration auf die Herkunfts- und Zielregionen, was sich im Programm wiederspiegelte. Im Lichte des neuen Pariser Weltklimaberichtes wurde beleuchtet, wie sich dieses Thema in dennächsten Jahren weiter entwickeln könnte und wie die Industrieländer betroffen sein könnten. Dazu wurden auch die Themen „internationale Klimafinanzierung“ und „Nord-Süd Partnerschaften“ einbezogen. Die Klimaausstellung „Change>>LebensWerte im Klimawandel“ wurde beim Kongress in Kooperation mit dem Oö. Landesmuseum und dem Klimabündnis OÖ eröffnet. Landesrat Rudi Anschober wird in der heutigen Sendung als Studiogast den Umweltkongress Revue passieren lassen.

 

Ergo Express

Die heutige Ausgabe von Ergo Express ist ausschließlich Tieren gewidmet. Der folgende Überblick über einige wissenschaftliche Meldungen der vergangenen Tage handelt von großen Spinnen, kleinen Libellen, pilzzüchtenden Termiten, ungleicher Symbiose zwischen Würfelfaltern und Ameisen, sowie Überlebensstrategien von Eidechsen. Wissenschaftlich Interessierte, die sich an der Sendung beteiligen wollen, können sich an wissenschaft@fro.at wenden.

Moderation: Nora Niemetz
CC-Musik: Parallel Dream, Szur

 

 

 

 

Zuletzt geändert am 27.06.16, 00:00 Uhr

Nora Niemetz

Verfasst von Nora Niemetz

2007 Teilnahme an der FRO-Lehrredaktion. Absolvierung verschiedener berufsbegleitender Lehrgänge (Medienkundlicher Universitätslehrgang, Marketing & Kommunikation, Smart Enterprise Coach für nachhaltige Unternehmenskultur, Studium Integrale Vorsorge und Öffentlichkeit in Kooperation mit Ö1). Seit 2008 wöchentliche Sendungsgestaltung bei Freien Radios. Seit 2013 Frozine Redakteurin. Arbeitet bei Südwind Oberösterreich. Freut sich über lebenslanges Lernen interessiert sich aber vor allem für Umwelt, Nachhaltigkeit, Technik, Naturwissenschaften, Entwicklungszusammenarbeit und soziale Themen.

zur Autorenseite
Gesendet am Mo 27. Jun 2016 / 18 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.