7.30

Kino für die Ohren 2017 (WH)

Tribute und Spotlight

Kultur- & Bildungskanal
Werke der FilmemacherInnen Anka und Wilhelm Sasnal (Polen) und Yesim Ustaoglu (Türkei)
8.30

FROmat

FROmat
ausgewählte Musik
9.00

Hungarostudio

Kunst und Kultur
10.00

Libretto

Neue Klassik CDs aus Oberösterreich

Ernste Musik
Gesprächspartner: Intendant Prof. Dr. Michael Lakner; Gestaltung und Musikauswahl: Walter Ziehlinger: "Ungarische Hochzeit" und "Verlangen" in Bad Ischl und Bruckner-Orchester in St. Florian
11.00

Medienwerkstatt Radiococktail

Kunst und Kultur
Die Schwerpunktthemen sind sehr vielseitig, wie der Name Cocktail schon sagt, sie reichen von Gesellschaftspolitik über Musik, Humor, Literatur und so weiter.
12.00

Polnisches Radio in Oberösterreich

Kunst und Kultur
Unsere Sendungen nahmen ihre Tätigkeit am 6. Dezember 2008 auf. Seit dieser Zeit saßen bereits viele interessierte Interviewpartner hinter dem Radiopult, und waren über den Äther und das Internet in Ihren Häusern hörbar zu Gast.

Die Redakteure des polnischen Radiosenders in Oberösterreich sind Amateure, für welche dieser Medienbereich insoweit interessant ist, als nach Vorbereitungskursen für diese Tätigkeit ihr Hobby in Form von ausgestrahlten Hörfunksendungen und Interviews reale Gestalt annahm. Unsere Mannschaft in der Redaktion wacht streng darüber, dass wir uns jeden Sonntag nachmittags neben Ihren Radioapparaten treffen und Sie auch telefonisch teilnehmen können, denn die Sendungen werden life ausgestrahlt.

Wir bereiten Programme über die unterschiedlichen Themen vor, angefangen von kulturellen Ereignissen mit besonderer Berücksichtigung der Veranstaltungen der „Wspólnota”, über die Ankündigung von interessanten Konzerten, Treffen mit (außer)gewöhnlichen Persönlichkeiten, interessanten Ausflügen und die Behandlung von jeweils aktuellen Problemen, bis hin zur Vorschau von kommenden Veranstaltungen der Polonia. Im Bereich Musik bemühen wir uns, sowohl ältere als auch neue Musikstücke zu präsentieren, sowie weniger bekannte Musiker und Sänger zu fördern.

 

[video width="1920" height="1080" mp4="https://www.fro.at/wp-content/uploads/2017/09/Polnisches-Radio-in-OÖ_Maja-Haller-und-Redakteure_Video.mp4"][/video]

Video: Maja Haller und ihr Team stellen ihre Sendung vor.
13.00

PoloNews

Kunst und Kultur
PoloNews powstał z potrzeby i chęci przekazywania wiadomości o tematyce kulturalnej dotyczących Polski. Koncepcją powstania i przyjętą misją radia jest budowanie pomostu między narodami. Dlatego też z jednej strony audycje w języku polskim kierujemy do słuchaczy rozumiejących język polski, z drugiej zaś regularnie realizujemy audycje po niemiecku. A to z myślą o naszych niemieckojęzycznych słuchaczach.
14.00

Radio Polonia - ZPwGA

Kunst und Kultur

Der Verein der Polen ist seit Sommer 2004 auf Radio FRO mit der Sendung Radio Polonia vertreten. Infos aus dem Vereinsleben, Interviews, Musik, Beiträge über polnische Kultur und Literatur in polnischer Sprache.


[video width="1920" height="1080" mp4="https://www.fro.at/wp-content/uploads/2017/09/Radio-Polonia_Jacek-Jablonski_Video.mp4"][/video]

Video: Jacek Jablonski und sein Team stellen ihre Sendung vor.
15.00

OneLuv Radio Show

Unterhaltungsmusik
http://www.facebook.com/pages/BB-SUPR...

https://twitter.com/BBSupreme1

http://www.linkedin.com/profile/view?...

http://oneluvmusicpro.wordpress.com

http://dorftv.at/videos/oneluv-tv-show/5504
17.00

Kino für die Ohren 2017

Kultur- & Bildungskanal
Das Linzer Filmfestival CROSSING EUROPE zeigt seit 2004 eine Auswahl zeitgenössischen europäischen Autor*innenkinos. Es kuratiert überwiegend internationale Filmproduktionen, legt jedoch auch immer einen speziellen Fokus auf das Schaffen der lokalen Linzer Filmszene. Damit ermöglicht es den Besucher*innen einen breiten Überblick über aktuelle Positionen und Entwicklungen der Filmkunst zu bekommen, zeigt Filme, die es sonst nicht schaffen ins Programm der Mainstreamkinos zu kommen.Von 25. bis 30. April hören Sie täglich um 17 Uhr eine Stunde Filmbesprechungen, Interviews und Reportagen. Sechs Tage sprechen wir mit Kurator*innen und Produzent*innen, geben Empfehlungen zu Screenings und informieren schon im Vorfeld über die Einreichungen und das Programm des Festivals. Mit dieser Medienkooperation wollen wir die Positionierung der Linzer Filmschaffenden als innovative Kraft des österreichischen Films unterstützen und der Filmkunst ihren gebührenden Platz in der Medienberichterstattung geben.   
18.00

Jadran Cro

Kunst und Kultur
19.00

Aus der Musikszene (WH)

SeniorInnenradio
Die Sendungsgestalter Elfi Scheucher und Friedrich Höblinger gestalten abwechselnd im  14-tägigen Sende-Rhythmus jeden Freitag von 9 - 10 Uhr "Aus der Musikszene". Die Austro-Szene findet hier eine Plattform neben div.  Musikformen und Zeitreisen. Sie hören Raritäten, Oldies, Weltmusik,  sowie von der aktuellen (Live-) Szene rund um unser Hörempfinden. Biographien und Interviews ergänzen Genres wie zB Blues, Soul, Boogie Woogie, Rock, Country, Reggae, Rockabilly, Swing, Elektronik- und Filmmusik, Pop, Jazz
Diese Sendungen werden 2 Tage später, am Sonntag um 19 Uhr auf Radio FRO wiederholt. Die Zielgruppe sind Sie, die Sie gerne Musik hören.
(30 min in  Allerlei Musik oder 60 min in "Aus der Musikszene" können Sie nachhören. Ebenso wie einzelne Sendungen wie zB aus
2008: 10 Jahre Radio FRO und Radio für Senioren, https://cba.fro.at/14697
2013: 15 Jahre Radio FRO und Radio für Senioren - die Freitag-Moderatoren ---https://cba.fro.at/247529
(se - Jan 2018)

26. Jänner 2018 -- 1804 US-Sänger Terry Evans gestorben / 17. Schl8hof Bluesfestival in Wels

[video width="1920" height="1080" mp4="https://www.fro.at/wp-content/uploads/2017/09/Radio-für-Senioren-Aus-der-Musikszene_Friedrich-Höblinger_Video.mp4"][/video]

Video: Fritz Höblinger stellt die Sendung "Aus der Musikszene" vor.
20.00

FROmat

FROmat
ausgewählte Musik
22.00

Pura Vida Sounds

Unterhaltungsmusik
Eine Sendung von Radio Orange (Wien).
6.00

FROzine (WH)

Politik & Gesellschaft
Das FROzine ist das Infomagazin von Radio FRO. Unser Redaktionsteam bringt jeden Werktag Nachrichten, Reportagen und Diskussionen - informativ, kritisch und von unten. Die Schwerpunkte liegen in erster Linie in den Bereichen Zivilgesellschaft, Politik und Kultur und fokussieren Ereignisse und Entwicklungen in Linz und Oberösterreich. Das FROzine blickt aber auch über den Tellerrand hinaus. In der Rubrik "Weltempfänger" thematisiert die Redaktion auch Überregionales und Internationales, wobei wir zumindest einmal monatlich ausführlich nach Süd-Osteuropa schauen. Auf der FROzine Website findet ihr tagesaktuelle Artikel zu den Sendungen und die Artikel zu den FROzine-Themen der letzten Wochen.

Wer die Infos in aller Kürze bevorzugt, um dann auszuwählen, dem sei der Wochenrückblick empfohlen, den es jeden Freitag im Infomagazin zu hören und natürlich auch im Audioarchiv nachzuhören gibt.
7.00

FROmat

FROmat
ausgewählte Musik
7.30

Kino für die Ohren 2017 (WH)

Kultur- & Bildungskanal
Das Linzer Filmfestival CROSSING EUROPE zeigt seit 2004 eine Auswahl zeitgenössischen europäischen Autor*innenkinos. Es kuratiert überwiegend internationale Filmproduktionen, legt jedoch auch immer einen speziellen Fokus auf das Schaffen der lokalen Linzer Filmszene. Damit ermöglicht es den Besucher*innen einen breiten Überblick über aktuelle Positionen und Entwicklungen der Filmkunst zu bekommen, zeigt Filme, die es sonst nicht schaffen ins Programm der Mainstreamkinos zu kommen.Von 25. bis 30. April hören Sie täglich um 17 Uhr eine Stunde Filmbesprechungen, Interviews und Reportagen. Sechs Tage sprechen wir mit Kurator*innen und Produzent*innen, geben Empfehlungen zu Screenings und informieren schon im Vorfeld über die Einreichungen und das Programm des Festivals. Mit dieser Medienkooperation wollen wir die Positionierung der Linzer Filmschaffenden als innovative Kraft des österreichischen Films unterstützen und der Filmkunst ihren gebührenden Platz in der Medienberichterstattung geben.