47cec9f0c50d83079e532d4cb0d96b3e.jpg
FROzine

Papa bleibt zu Hause

Frau bei der Kinderbetreuung, Mann in der Arbeit, so das traditionelle Rollenverständnis für viele. In Oberösterreich nahm 2013 nur jeder 27. Mann Väterkarenz in Anspruch.

Väterkarenz

Immer mehr Männer wünschen sich mehr Zeit mit ihren Kindern und ihrer Familie verbringen zu können. Diesem Wunsch stehen aber viele Fragen und Bedenken im Weg: Wie wird mein/e Arbeitgeber/in und mein Umfeld reagieren? Wie wird sich eine längere Auszeit auf meine Karriere auswirken? Können wir es uns als Familie finanziell überhaupt leisten? Zu große Einkommensscheren, betriebliche Diskriminierung und mangelnde Akzeptanz schrecken viele Väter ab. 

Zu Beginn der Sendung ein Beitrag mit Sabine Traxler im Gespräch mit Ingrid Kösten über Väterkarenz, Pionierarbeit und aktive Familienplanung. Frau Kösten gründete 1991 die Weiterbildungsagentur womanSuccess und ist Obfrau des Vereins. Sie hat inhaltlich bei der Broschüre „Ihr Weg in die Karenz“ mitgewirkt, in der unter anderem nützliche Hinweise, wie man den Weg in die Väterkarenz optimal plant, gegeben werden.

Anschließend im Studio – Väter im Gespräch:
Stefan Haslinger war zweimal in Karenz, er arbeitet in Wels am Kulturam und wird per Telefon am Gespräch teilnehmen. Und zu Gast im Studio ist Ufuk Serbest, er ist momentan in Karenz und technischer Leiter bei dorfTV.

Musik in der Sendung: French Collective (Lounging by Giovanni B), DJLaser (The Switch)
Moderation: Nora Niemetz

Zuletzt geändert am 07.04.14, 00:00 Uhr

Nora Niemetz

Verfasst von Nora Niemetz

Studium der Umweltsystemwissenschaften mit Fachschwerpunkt Geographie und Raumforschung an der Uni Graz. Dissertation an der TU Graz, Fakultät Verfahrenstechnik. Absolvierung verschiedener berufsbegleitender Lehrgänge (Medienkundlicher Universitätslehrgang, Marketing & Kommunikation, Smart Enterprise Coach für nachhaltige Unternehmenskultur, Studium Integrale Vorsorge und Öffentlichkeit in Kooperation mit Ö1). 2007 Teilnahme an der Fro-Lehrredaktion. Seit 2008 wöchentliche Sendungsgestaltung bei Freien Radios. Seit 2013 Frozine Redakteurin. Arbeitet bei Südwind Oberösterreich. Freut sich über lebenslanges Lernen interessiert sich aber vor allm für Umwelt, Nachhaltigkeit, Technik, Naturwissenschaften, Entwicklungszusammenarbeit und soziale Themen.

zur Autorenseite
Gesendet am Mo 07. Apr 2014 / 18 Uhr

Schreibe einen Kommentar