Gesendet am Di 20. Jan 2015 / 10 Uhr
Literarische Matinée

„Narrative Medizin – Können Geschichten heilen?“ (Wiederholung am Samstag, 24.1.2015, 9h00)

Haben Sie schon von der 'erzählenden Medizin' gehört? Und wer erzählt da und wer hört zu? Und was heilt eigentlich – das Erzählen, das Zuhören? Wir werden von ÄrztInnen hören, die für ihre PatientInnen Geschichten schreiben, dadurch einfühlsamer werden und ihre Beziehungen zu den PatientInnen vertiefen. Und wenn die PatientInnen erzählen, bekommen sie von gut […]

Haben Sie schon von der 'erzählenden Medizin' gehört? Und wer erzählt da und wer hört zu? Und was heilt eigentlich – das Erzählen, das Zuhören? Wir werden von ÄrztInnen hören, die für ihre PatientInnen Geschichten schreiben, dadurch einfühlsamer werden und ihre Beziehungen zu den PatientInnen vertiefen. Und wenn die PatientInnen erzählen, bekommen sie von gut zuhörenden ÄrzitInnen präzisere Diagnosen. Und wenn ÄrzitInnen einmal selbst krank werden und darüber schreibend reflektieren, dann kommt das auch den 'Leidensgeschichten' ihrer PatientInnen zugute.

Und natürlich gibt es auch Musik, die heilen kann, diesfalls diejenige von Leonard Cohen, von Michel Sardou, von Siomon & Garfunkel und Jane Birkin.

www.claudia-taller.at 

Zuletzt geändert am 11.01.15, 00:00 Uhr

Claudia Taller

Verfasst von Claudia Taller

Psychologin, Schriftstellerin & Radiomacherin

zur Autorenseite
Gesendet am Di 20. Jan 2015 / 10 Uhr

Schreibe einen Kommentar