Stifterhaus Fassade Foto: Otto Saxinger
Foto: Otto Saxinger
Anstifter - Stifterhaus Linz on air

Mutter gesucht: Walter Kohls Geschichte dreier ungleicher Schwestern

"Das Verhängnis, nicht gewollt zu sein", ist das Motto der Reihe "Lesethemen - Lebensthemen" am 17.4.2012. In Walter Kohls neuem Buch ist dies der zentrale Gedanke.

Er erzählt in seinem neuen Buch, erschienen im Zsolnay Verlag, die Geschichte von drei Halbschwestern, die erst als Erwachsene voneinander erfahren, als sie sich auf die Suche nach ihrer leiblichen Mutter begeben. Als Adoptivvater einer der Schwestern hat der Autor diese Suche nach der eigenen Identität aufgezeichnet.

Interview mit dem Autor

Der zweite Beitrag bringt ein Interview mit der Ottensheimer Autorin Gabi Kreslehner über ihr künstlerisches Schaffen. Sie wird am 24.4.2012 aus ihrem Werk lesen.

Zuletzt geändert am 01.04.12, 00:00 Uhr

Hannelore Leindecker

Verfasst von Hannelore Leindecker

zur Autorenseite
Gesendet am Mi 04. Apr 2012 / 17:30 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.