5319475fb143d50dbc3501df22c7b2a1.jpg
Kultur & Bildung spezial

Marktfundamentalismus & Rechtspopulismus

Wir hören drei Experten und Expertinnen – Hans-Jürgen Bieling, Klaus Dörre und Birgit Sauer – und ihre Referate zum Thema "Marktfundamentalismus und der neue Rechtspopulismus".

Im Jänner 2017 hat an der Johannes Kepler Universität Linz eine internationale Konferenz zum Thema „A Great Transformation? Global Perspectives on Contemporary Capitalisms“ stattgefunden. Als roter Faden durch die Konferenz zog sich das Werk des ungarisch-österreichischen Ökonomen Karl Polanyi, dessen Arbeiten weltweit rezipiert wurden und der seit einiger Zeit auch von der Soziologie für die Analyse des Gegenwartskapitalismus wiederentdeckt wird.

Zum Auftakt der Internationalen Konferenz hat am 9. Jänner eine von Johannes Kepler Universität Linz in der Kooperation mit dem Wissensturm Linz druchgeführte Veranstaltung zum Thema „Marktfundamentalismus und der neue Rechtspopulismus“ stattgefunden. Zum erwähnte Thema haben Hans-Jürgen Bieling, Klaus Dörre und Birgit Sauer im Wissensturm referiert.

Die Musik (CC) in der Sendung stammte von Silence

Redaktion: Jerneja Zavec

Zuletzt geändert am 17.01.17, 00:00 Uhr

Jerneja Zavec

Verfasst von Jerneja Zavec

zur Autorenseite
Gesendet am Fr 20. Jan 2017 / 17 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.