csm_Schreiner_Margit_Marchart_04_74af470cb4 Schreiner_Margit_Marchart_04.jpg
Schreiner_Margit_Marchart_04.jpg
Anstifter - Stifterhaus Linz on air

Margit Schreiner: Kein Platz mehr

Was hat sich alles im Lauf der Zeit in unseren Wohnungen angesammelt? Was davon brauchen wir tatsächlich? Wie gehen die Japaner mit der großen Bevölkerungsdichte um? Wie kompliziert kann Müllentsorgung in Italien sein? Wo gibt es noch Ruhe und Rückzugsmöglichkeiten?

All diesen und noch weiteren Fragen geht Margit Schreiner in ihrem neuen Roman „Kein Platz mehr“ (Schöffling Verlag) nach. Im Interview spricht sie  über einige Themen des Buches sowie über autobiografisches Schreiben. Lesung am 15.2.2018, 19:30 Uhr

Eine psychische Ausnahmesituation, erzählt in einem Wechselmonolog zweier namenloser Figuren, ist Thema des neuen Prosatextes „Linse“ von Robert Stähr  (Nina Roiter Verlag). Der Autor spricht über seine Vorliebe für psychologische Themen und über Inhalt und Aufbau seines Textes. Lesung am 8.2.2018, 19:30 Uhr

Veranstaltungstipps ab Min. 26:47

www.stifter-haus.at     www.margitschreiner.com

Sendungsgestaltung: Hannelore Leindecker

Fremdmaterial in Margit Schreiner: Kein Platz mehr
Harbour Park by Djbouly ©
Apartment of Suburbs by Djbouly ©

Zuletzt geändert am 31.01.18, 11:49 Uhr

Hannelore Leindecker

Verfasst von Hannelore Leindecker

zur Autorenseite
Gesendet am Mi 07. Feb 2018 / 17:30 Uhr