874b9489dcd60cd63c92791172ffe1ff.jpg

Linz verändert 09

FROzine, am 14.9.

Linz verändert 09 - so heißt ein Song von Christian Eckle alias Kepler.

KostNixLaden. So einen hats am Freitag beim Südbahnhofmarkt gegeben und

Paraflows - Graffity wird "riechbar"

:::neue CD: „Linz verändert 09“:::
„Keppler“ – hinter diesem Pseudonym steckt Chris Eckle, der unlängst eine CD mit seinen eigenen, durchaus kritischen Gedanken zu „Linz 09“ in Eigenregie veröffentlicht hat. Der Musiker ist live zu Gast im Studio.

:::neuer Laden: KostNixLaden:::
Was genau ist das eigentlich? Dazu hat Sarah Praschak Doris Eisenriegler, eine Mitverantwortliche für den „Kostnixladen“ am Linzer Südbahnhofmarkt, interviewt.

:::neue Graffitikunst: SMELLGRAFFITI:::
Mitchel Heinrich betreibt riechbares „urban hacking“. Sie gehen in der Stadt um eine Ecke und wider Erwarten strömt der Geruch einer frisch gemähten Wiese durch ihre Nase, umgekehrt ist auch denkbar, dass sie in einem Supermarkt punktuell von unüblich üblen Gerüchen heimgesucht werden. Heinrich markiert die Stadt. Ihm geht es in erster Linie darum die Stadt, den Stadtraum aufzuwerten, zu verbessern, sensorisch vielfältiger zu machen.

Unser Kollege Michael Schweiger hat Mitchel Heinrich zu seinem Projekt interviewt, und zwar bei „Paraflows“ – einem Medienkunstfestival in Wien.

Durch die Sendung führt Sarah Praschak.

 

Sendung zum Nachhören

Zuletzt geändert am 14.09.09, 00:00 Uhr

Verfasst von Michael Gams

zur Autorenseite

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.