de386d68e20e9242a5a44110d751fda9.jpg
FROzine

Let’s talk about…

Ihr hört Gespräche mit Jugendparteiorganisationen zur OÖ Landtagswahl (JVP & SJ).

 

Innerhalb der Reihe Let´s talk about … Gespräche zur oberösterreichischen Landtagswahl 2015 senden wir in der heutigen Sendung einen Zusammenschnitt des Gesprächs mit Fiona Kaiser (SJ), welches unsere Kollegen Benedikt Polzer und Martin Mehrwald letzte Woche geführt haben und auch einen Liveeinstieg in diese Sendereihe vom Freien Radio Freistadt.

Oberösterreich wählt am 27. September seinen Landtag. 82.000 junge Menschen sind dazu erstmals wahlberechtigt. Eine Studie aus dem Vorjahr zeigt, dass knapp die Hälfte der österreichischen Jugendlichen wenig bis gar kein Vertrauen in das politische System haben. Zudem wissen viele nicht, welcher Partei sie im September ihre Stimme geben werden.
Keine unwesentliche Rolle für die Mobilisierung der Erst- und Jungwähler spielen die Jugendparteiorganisationen in Oberösterreich.
Für welche Veränderungen im Land stehen sie? Was würden sie ändern?

Das beantworten wir heute (zumindest teilweise) anhand eines Liveeinstiegs in ein Gespräch mit Helena Krichmayr (JVP) und eines kleinen Rückblicks auf das Gespräch von letzter Woche mit Fiona Kaiser (SJ).

Durch die Sendung führt Sarah Praschak.

 

CC-Musik i.d. Sendung: Juju Adams – A man and his hound, Mazedevil – Insane People

 
 

Zuletzt geändert am 21.09.15, 00:00 Uhr

Sarah Praschak

Verfasst von Sarah Praschak

Sarah Praschak, seit 2009 Sendungsmacherin auf Radio FRO, moderierte Sendungen wie FROzine, K&B Spezial, music@posthof und Kino für die Ohren. Momentan gestaltet sie gemeinsam mit Thomas Moser die Sendung des afo - Architekturforum OÖ (jeden 1.Dienstag im Monat, 17:00-17:30) und außerdem auch die Sendung der Tabakfabrik Linz (Rauchzeichen On Air, jeden 2.Dienstag im Monat) sowie die Sendung des Theater Phönix (je nach Anlass Mittwochs von 17:00 bis 17:30 Uhr). Abseits des Radios ist Sarah außerdem Ausstellungsaufsicht im afo - architekturforum OÖ und auch im Kulturverein KAPU sowohl im Vorstand als auch hinterm Tresen aktiv.

zur Autorenseite
Gesendet am Mo 21. Sep 2015 / 18 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.