Literaturhaus Hamburg Literaturhaus Hamburg
Gesendet am Di 25. Jun 2019 / 10 Uhr
Literarische Matinée

„Lesereise mit Einkehr“

Wo SchriftstellerInnen in Hamburg übernachten

Wenn es ein Literaturhotel gibt, so ist es das ‚Wedina‘ in Hamburg. Es gibt dort eine Bibliothek mit mehr als tausend Büchern, es gibt vierzehn Zimmer, die bekannten Autoren und Autorinnen gewidmet sind. Trifft ein Schriftsteller anlässlich einer Lesung im Literaturhaus im Hotel ‚Wedina‘ ein, so empfängt ihn an der Rezeption sein neuestes Werk. Im Zimmer erwartet ihn sodann eine Schreibmaschine mit einem eingespannten Blatt Papier.
Sie hören Ausschnitte aus Werken von Autoren, die gerne im ‚Wedina‘ einkehren, von Michael Krüger und Raoul Schrott.
Und ein Abstecher ins Hotel Vier Jahreszeiten geht sich auch noch aus, dorthin, wo die eher Betuchten unter den Schriftstellern einkehren, John Irving ist einer von ihnen.
Musikalische BegleiterInnen durch Hamburg sind Sting, Elton John, Mary Black & Die Eagles.

Zuletzt geändert am 16.06.19, 15:30 Uhr

Claudia Taller

Verfasst von Claudia Taller

Psychologin, Schriftstellerin & Radiomacherin

zur Autorenseite
Gesendet am Di 25. Jun 2019 / 10 Uhr