0280152976f87975e9560e6941689687.jpg IG Kultur
IG Kultur
KUPF Radio Show

Kulturpolitik & Rechtsextremismus

Über Kulturpolitik und Rechtsextremismus berichtet der aktuelle Bewegungsmelder, die Radiosendung der IG Kultur Österreich.

Kulturpolitik und Rechtsextremismus ist das Thema dieser Ausgabe des Bewegungsmelders. Die erste KUPF Radio Show des Monats wird wie immer von der IG Kultur Österreich gestaltet. In der aktuellen Ausgabe berichtet die IG Kultur von einem Symposium an der Wiener Universität für Angewandte Kunst „Cultural politics and right wing populism“. Thema waren Entwicklung und Merkmale des Rechtspopulismus sowie gegenwärtige Situation um Trump, LePen, Brexit und Orban. Weiters geht es auch um die Konsequenzen dieser politischen Entwicklungen auf den Kunst- und Kulturbereich.

„Dabei steht auch immer im Fokus, was Kultur damit zu tun hat. Was haben wir verabsäumet, was können wir tun, welche Konsequenzen bevor, wenn Rechtspopulismus an die Macht kommt?“ fragt die IG Kultur.

KUPF Radio wird im Rahmen des Kultur- und Bildungskanals ausgestrahlt.

Zuletzt geändert am 03.01.18, 22:31 Uhr

KUPF OÖ

Verfasst von KUPF OÖ

zur Autorenseite
Gesendet am Di 02. Mai 2017 / 17:30 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.