einsamer-tod_FROZINE.JPG

Ist Tierschutz-Aktivismus kriminell?

*** Ist Tierschutz-Aktivismus kriminell?
Eine philosophische Auseinandersetzung mit dieser gesellschaftspolitischen, ethischen und ökologischen Gradwanderung soll Antworten geben.

*** Clean Clothes Kampagne in Linz
Südwind Linz veranstaltet zum heurigen Linz Marathon '07 eine Aktion für interessierte LäuferInnen.
Ein Ausblick was im April genau passieren wird - und wo sich die SportlerInnen hierfür informieren können.

Der renommierte österreichische Philosoph Helmut F. Kaplan setzt sich aktiv für den Tierschutz ein und analysiert das Problem des Tierschutz-Aktivismus. Denn diese Art des Tierschutzes bringt so manche/n Vertreter/in in die Bredoulle: wo das Tierrecht aufhört, fängt der Tierschutz und seine Aktionen erst an und die rechtlichen Probleme sind vorprogrammiert. In der Tierschutz-Tagung der Universitdt Heidelberg (Ende 2006) hat Prof. H. F. Kaplan das Gleichheitsprinzip (T. Regan) vorgestellt und untermauert mittels soziologischer Theorien (J. Habermas), wie nun eine nachhaltige und ethisch begründete Werthaltung des Menschen dem Tierleid konsequent Einhalt gebieten kann. Im folgenden Beitrag hören Sie Ausschnitte seines Vortrages zum Problem der Kriminalisiserung von Tierschutz-Aktivisten. Und die gesellschaftliche Ausnutzung der Tiere, die stets mit dem Leid derer verbunden ist, die sich nicht wehren kvnnen, steht hier auf dem Prüfstand! Südwind in Linz vertritt die Interessen der Clean Clothes Kampagne. CCK setzt sich für faire Arbeits- und Produktionsbedingungen von ArbeiterInnen in den ehemaligen Kolonial- und heutigen Entwicklungsländern ein. Mag. Andrea Fellner von Südwind Linz war im FRO-Studio und hat von den Prinzipien und Vorgehensweisen der CCK erzählt und für welche Zwecke TeilnehmerInnen des Linz Marathon mit Ihrer Sportlichkeit genau eintreten kvnnen. Durch die Sendung führt Pamela Neuwirth

Beitrag anhören

Links:

 

http://www.vgt.at/publikationen/zeitung/tk25-04/20Covance.pdf
http://www.vgt.at/presse/news/2006/news20060719_02.php
http://www.vgt.at/presse/news/2006/news20060224.php

http://www.ag-tierethik.de
http://www.suedwind.at

Quellen:
Verein gegen Tierfabriken
http://www.vgt.at/publikationen/zeitung/tk25-04/20Covance.pdf
http://www.vgt.at/presse/news/2006/news20060719_02.php

http://www.vgt.at/presse/news/2006/news20060224.php

Universität Heidelberg
www.ag-tierethik.de

Südwind & CCK
www.suedwind.at

Treffen zur CCK zum Linz Marathon findet am 13. und 14. April 2007 im Brucknerhaus statt.

 

 

Klicken Sie hier 

Zuletzt geändert am 19.02.07, 16:17 Uhr

Avatar

Verfasst von

zur Autorenseite

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.