hackedepicciotto_credit_Sven_Marquardt_02_b w_72dpi Die Band hackedepicciotto, das sind Alexander Hacke und Danielle de Picciotto 
Foto (c) Sven_Marquardt
Sven_Marquardt
Gesendet am So 13. Mär 2022 / 20 Uhr
Flaneur und Distel

Interview mit hackedepicciotto zum neuen Album The silver threshold

Alexander Hacke, der Bassist der "Einstürzenden Neubauten" und Danielle de Picciotto, die Mitbegründerin der Loveparade, sind ein Ehepaar, das als Duo unter dem Bandnamen hackedepicciotto auf der Bühne steht. In ihrem neuen Album "The silver threshhold" geht es um die Schwelle, auf der sich die Menschheit momentan befindet. hackedepicciotto liefern dazu den mutmachenden Soundtrack, ein Stärkungsmittel aus exotischen und hypnotischen Sounds, spoken word poetry und Kehlkopfgesang. Im Interview mit Daniela Lipka erzählen die beiden unter anderem, wie sie per Zug auf Tournee gehen, warum eine Drehleier ramponiert am besten klingt und wie es zu ihrem ersten Liebesduett kam.

Zuletzt geändert am 09.03.22, 10:05 Uhr

Verfasst von Daniela Lipka

zur Autorenseite
Gesendet am So 13. Mär 2022 / 20 Uhr