Gitti Vasicek KaetheLeichterPreis
X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!

Herzliche Gratulation an GITTI VASICEK zum Käthe-Leichter-Staatspreis !

Der Käthe-Leichter-Staatspreis wird für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Frauen- und Geschlechterforschung in unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen verliehen.

Diese Ehrung nimmt X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört! Das feministische Magazin mit queerem Biss zum Anlass und präsentiert:  ein Porträt aus der Reihe: „Listen To The Female Artists“ #32 ​(2017)​ 
im Porträt GITTI VASICEK
Künstlerin / queer-feministische Aktivistin / Professorin an der Kunstuniversität Linz + + +

In einer Radiostunde gibt GITTI VASICEK Einblick in ihre vielseitigen Arbeitswelten, als Künstlerin, Lehrende, Aktivistin, künstlerische Formatentwicklerin im öffentlichen und Medialen Raum, Initiatorin von / Projektleitung bei div. Festivals, Jurorin…………..

Eine Sendung von HELGA SCHAGER

FotografIn: Regina Aigner, Quelle: BKA & Petra Moser

Zuletzt geändert am 21.11.18, 00:04 Uhr

Helga Schager

Verfasst von Helga Schager

zur Autorenseite
Gesendet am Fr 23. Nov 2018 / 19 Uhr