Hanna beim Interview Hanna beim Interview
Reise! Reise!

Hanna – die Reise im Außen ist der Rahmen für die Reise ins Innen

Hanna hat sich immer schon gesehnt "frei zu lernen". Nicht nach Lehrplan, sondern neugierig im Augenblick. Nach ihrer Berufsausbildung zur Physiotherapeutin ist es so weit: Sie trampt durch Südwesteuropa, arbeitet als Volonteerin, lernt andere Menschen kennen, erkennt sich selbst und weiß auf einmal, wohin sie im Beruf ihre nächsten Schritte setzen wird.

Nach der Matura hatte sie eine höhere berufsbildende Schule ihrer freien Wahl besucht. Es waren weitere Jahre des Erwerbens von Wissen, zwar in dem freiwillig gewählten Gebiet, dann aber doch immer von Prüfung zu Prüfung. Für das, was sie noch alles wissen wollte, blieb nie wirklich Zeit, fand Hanna, die inzwischen im 3. Lebensjahrzehnt angekommene junge Frau.

Doch dann, als sie auch diese berufsbildende Schule abgeschlossen hatt, hat sie sich den Wunsch nach FREIEM LERNEN erfüllt. Eine Reise ins eigene Innere – das war ganz bewusst so angelegt von ihr. Die Reise im Außen sollte ihr den Rahmen dafür bilden. Weite Strecken ist ihr Freund dabei. Er hatte mit ihr die Ausbildung zum Physiotherapeuten abgeschlossen und auch er wollte einfach zu sich selbst reisen. Hanna schreibt E-Mails nach Hause.

Hanna freut sich, wenn du sie was fragen oder mitteilen möchtest: info ätt hannasacher punkt com – und auch über deinen Besuch auf ihrer Website hannasacher.com .

Zuletzt geändert am 23.01.18, 18:51 Uhr

Volkmar Baurecker

Verfasst von Volkmar Baurecker

zur Autorenseite
Gesendet am Di 30. Jan 2018 / 16 Uhr