Frühling
Gesendet am Di 20. Mär 2018 / 10 Uhr
Literarische Matinée

„Gedichte zum Frühling – Gedanken zur Poesie“

Unbekannte zeitgenössische Lyrik trifft auf klassische Lyrik des 20. Jahrhunderts

Am Tag des Frühlingsanfangs sind in der ‚Literarischen Matinée‘ ‚Gedichte zum Frühling‘ angesagt – doch sie kommen in Begleitung von ‚Gedanken zur Poesie‘. Sie hören Gedichte von Thomas Schlager-Weidinger, Elfriede Gerstl, Hermann Hesse und Georg Trakl  und Gedanken von Peter Rosei.
Frühlingshafte Klänge kommen von den Bee  Gees, Carla Bruni, Leonard Cohen und Sophie Auster.

Zuletzt geändert am 13.03.18, 09:27 Uhr

Claudia Taller

Verfasst von Claudia Taller

Psychologin, Schriftstellerin & Radiomacherin

zur Autorenseite
Gesendet am Di 20. Mär 2018 / 10 Uhr