IMG_1277
Gesendet am So 07. Feb 2021 / 10 Uhr
Gehörschnecke - die Sendung zum Zuhören

Frühling, Sommer, Herbst, Winter … und die Gehörschnecke

In dieser Sendung hören wir Klänge von näheren und ferneren Orten, gesammelt bei Ausbrüchen in Zeiten der Pandemie. In fünf Episoden begegnen wir Geräuschen von fern und nah, gesammelt an Orten außerhalb der eigenen vier Wände. Die Gehörschnecke ist nämlich ein Zugtier und so hat sie auch 2020 jede Gelegenheit zwischen den lokal wechselnden Lockdowns […]

In dieser Sendung hören wir Klänge von näheren und ferneren Orten, gesammelt bei Ausbrüchen in Zeiten der Pandemie.

In fünf Episoden begegnen wir Geräuschen von fern und nah, gesammelt an Orten außerhalb der eigenen vier Wände. Die Gehörschnecke ist nämlich ein Zugtier und so hat sie auch 2020 jede Gelegenheit zwischen den lokal wechselnden Lockdowns genutzt, hinauszuziehen, Grenzen zu überschreiten und neue Klanglandschaften zu erforschen – natürlich stets ohne das eigene Gehäuse zu verlassen. Daraus entstanden ist ein Hörspiel über den Ausbruch, in dem die Klanglandschaften dies- und jenseits der immer schwerer zu überwindenden Grenzen die Hauptdarstellerinnen sind. Und eine Motivation, einmal wieder hinauszugehen.

Zuletzt geändert am 27.01.21, 18:02 Uhr

Avatar

Verfasst von Nikolaus Fennes

zur Autorenseite
Gesendet am So 07. Feb 2021 / 10 Uhr