7d396738312ba030d4f1d11358b612d9.jpg
music@posthof

Françoiz Breut im Posthof

Françoiz Breut kommt am 24.09. in den Posthof. Auf faszinierende Art und Weise schleichen sich die wunderbaren neuen Songs dem Hörer ins Ohr. "Zoo" ist eine ideale Symbiose aus französischem Chanson und moderner Gitarrenmusik.

Calexico und Tindersticks ließen sich von ihr inspirieren, Giant-Sand-Kopf Howe Gelb erwies ihr mit seinem Song „Letter To Françoise“ die Ehre und mit Portishead verbindet sie eine enge Arbeitsfreundschaft. Deren Gitarrist und Soundmagier Adrien Utley machte nämlich aus Françoiz Breuts neuem Album „Zoo“ eine Traumkombination aus Brüssel und Bristol, aus TripHop und Nouvelle Chanson. Nun schleicht sich die Lieblingschanteuse der Indie-Szene erstmals auch in die Herzen des Linzer Publikums. Willkommen zurück bei music@posthof, der Posthof-Sendung auf Radio FRO!

Moderation: Anselm Tancred & Sarah Praschak

Zuletzt geändert am 12.09.16, 00:00 Uhr

Christian Diabl

Verfasst von Christian Diabl

Journalist, Politikwissenschaftler und Kulturarbeiter. Redakteur des Infomagazins FROzine. Seit 2016 für die Kommunikation bei Radio FRO verantwortlich. Stv. Vorsitzender der Kulturplattform OÖ (KUPF) und host von Tabakfabrik TV.

zur Autorenseite
Gesendet am Mo 12. Sep 2016 / 17:30 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.