Gesendet am Di 22. Mr 2016 / 10 Uhr
Literarische Matinée

„Erste Sätze – essentiell wichtig oder doch überschätzt?“ (Wiederholung, Samstag 26.3.2016, 9h00)

'Ich baue an den ersten Sätzen lange herum', 'Eigentlich sollte eine ganze Geschichte nur aus ersten Sätzen bestehen' – zwei Zitate von oberösterreichischen AutorInnen zum Thema 'Erste Sätze', von Volker Raus und Christine Roiter. Eine Mail-Umfrage speziell bei oö. SchriftstellerInnen hat viele, viele, erste Sätze und auch einige Erklärungen zu diesen Sätzen gebracht. Es kommen […]

'Ich baue an den ersten Sätzen lange herum', 'Eigentlich sollte eine ganze Geschichte nur aus ersten Sätzen bestehen' – zwei Zitate von oberösterreichischen AutorInnen zum Thema 'Erste Sätze', von Volker Raus und Christine Roiter. Eine Mail-Umfrage speziell bei oö. SchriftstellerInnen hat viele, viele, erste Sätze und auch einige Erklärungen zu diesen Sätzen gebracht. Es kommen aber auch zwei englischsprachige Autoren zu Wort, Eric Ambler und John Irving. Und – es gibt den Autor eines ersten Satzes zu erraten.

Die musikalischen BegleiterInnen hingegen dürfen ihre Songs zu Ende singen bzw. spielen: Charles Aznavour, ZAZ, Blood, Sweat & Tears und das Herbert Pixner Project.

Zuletzt geändert am 13.03.16, 00:00 Uhr

Claudia Taller

Verfasst von Claudia Taller

Psychologin, Schriftstellerin & Radiomacherin

zur Autorenseite
Gesendet am Di 22. Mr 2016 / 10 Uhr

Schreibe einen Kommentar