Verändert
Contrast

Contrast 156, 06.07.2021

Let The Lord Shine A Light On Me

Auszug aus meiner 156. Sendung Contrast …

… den heutige Abschluss bieten „Noel Gallaghers High Flying Birds“. Die Nummer „Let The Lord Shine A Light On Me” war die B-Seite der im Jahr 2011 erschienen Single „AKA … What A Life“. Diese Nummer hat sich dann James Lavelle von UNKLE zu Gemüte geführt und in seiner bewährten Form bearbeitet. Nun ist daraus ein 8-minütiger Rocksong geworden, der so ziemlich alle Register zieht. Ich habe ja zuletzt immer wieder Bearbeitungen von James Lavelle in Contrast vorgestellt – der Mann ist für mich ein Genie …

Dieses Mal mit:

1 You Wanted A Hit LCD Soundystem 2.010 This Is Happening
2 Highlands Bob Dylan 1.997 Time Out Of Mind
3 So Glad Skin Alley 1.972 Two Quid Deal
4 Yuno Misz Sputnik 2.021 Arrokoth
5 2001 Spliff Odyssey Thievery Corporation 1.998 Sounds From The Thievery Hi-Fi
6 Let The Lord Shine Alight On Me Noel Gallagher’s High Flying Birds (James Lavelle Remix) 2.011 Noel Gallagher’s High Flying Birds

Zuletzt geändert am 01.07.21, 18:09 Uhr

Verfasst von Christian Aichmayr

Geboren 1958 in Schwanenstadt (Bezirk Vöcklabruck), Freie Tätigkeit bei den Freien Radios (Freies Radio Salzkammergut, Radio FRO) seit 2008.
Lebt in der Gemeinde Rutzenham (der einwohnermäßig kleinsten Gemeinde OÖs) im Bezirk Vöcklabruck, dort Obmann der unabhängigen Bürgerliste Rutzenham, die seit 1985 im Gemeinderat vertreten ist, Obmann des Kulturausschusses und Gemeindevorstand.
War hauptberuflich im Sozialbereich tätig, davon 20 Jahre als Personalist.
Ausbildungen: u.a. Akademischer Supervisor und Coach, Lebens- und Sozialberater, Mediator etc.
Privates: Glücklich verheiratet mit Hannelore, Sohn Vincent.

zur Autorenseite
Gesendet am Di 06. Jul 2021 / 21 Uhr