79cdb7c90a3c81ea59edcef1b7adbaa4.jpg Privat
Radio für Senioren

Bayreuth, Richard Wagner, Fadinger Gymnasium und „Radio Frech“:

Prof. Manfred Pilsz bei Walter Ziehlinger.

Eine Wiederholung vom 27. Oktober 2016.

Ab August ist Prof. Manfred Pilsz ein Sendungsgestalter des Donnerstag-Teams im Radio für Senioren. Am 27. Oktober 2016 war Manfred Pilsz Gast beim Tagesverantwortlichen für den Donnerstag, Walter Ziehlinger.

Der langjährige Professor und Leiter der Radio FRO-Sendereihe „Radio Frech“ ist jetzt auch Pensionist. Auf die Frage, was er in der Pension machen wird, antwortete er: „Erstmal ein bisserl leiser treten, mich weiterhin mit Musik & Medien beschäftigen, mich wie immer mit meinen lieben, ehemaligen Fadis/dem Freundeskreis treffen –Audienzen im „Traxl“– Motto: „Einmal Fadinger/Immer Fadinger“ – mich zurückerinnern an 40 Jahre Film, 25 Jahre Kabarett, 17 Jahre MRG & Radio FRECH, das eine oder andere wieder aufleben lassen, also 1x pro Woche auch ein bisserl FRECH sein, kleine Projekterl mit den Aktiv-Fadis machen, Texte & ein Buch schreiben, wie seit Jahren wöchentlich im Linzer Programmkino einen neuen Film anschauen … mich wieder mehr um Kulturvereine kümmern – z.B. um den u. a. von mir gegründeten R. Wagner Verband, die Musiktheaterfreunde … Musikaufführungen besuchen … mich weiter so aktiv wie möglich beim Filmklub Linz, Filmring der Jugend und dem Kulturzentrum Hof, sowie bei Youki, Schäxpir, Ars & Brucknerfest einbringen, vielleicht ja auch wieder beim Stadt – & Landeskulturbeirat …    Fad wird dem „Alt-Fadinger“ sicher nicht !!!

Zuletzt geändert am 03.09.17, 01:52 Uhr

Walter Ziehlinger

Verfasst von Walter Ziehlinger

zur Autorenseite
Gesendet am Do 31. Aug 2017 / 9 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.