13cd7f508b84eaece0bfd7b5efd9b3f6.jpg

ARS – Radio

Das Radiomagazin des AEC.

Das Radiomagazin des Ars Electronica Center. Während des Ars Electronica Festivals, das jährlich Ende August - Anfang September stattfindet und ein wahres Highlight für Linz darstellt, begleitet Radio FRO das Festival und dessen Geschehen täglich. Dabei sammeln RedakteurInnen von Radio FRO Hintergrundinformationen und persönliche Statements von KünstlerInnen, Vortragenden der Konferenzen und informieren gebündelt über die Highlights des jeweiligen Tages.

AEC: Famous in the World. Vor rund 30 Jahren entstand ein Think-Tank aus dem später das international renommierte Ars Electronica Festival entstehen sollte. An der Schnittstelle Kunst, Wissenschaft und Technik orientiert sich das AEC und lotet zukünftige Trends aus. Das Museum zeigt interaktive Roboter, Fortschritte in Biotechnologie und Kosmologie, semantische Netze und Medienkunst … Vieles, was das Forscherherz begehrt.
Dass das Festival im Spätsommer eröffnet ist, merkt man auch an den japanischen Gästen, denen man dann im Viertel AEC, Kunstuni, Brucknerhaus und O.K begegnet.

Redaktion: Pamela Neuwirth
Website: http://www.aec.at

Zuletzt geändert am 16.06.10, 00:00 Uhr

Silke Müller

Verfasst von Silke Müller

Ein Duett aus Radiofeature-Produktion und Illustrationsausstellung hat mein Kommunikationsdesign und Medienstudium abgeschlossen. Seit dem beschäftige ich mich mit der großen, künstlerischen Radioform "Feature", mit Reportagen und Interviews mit KünstlerInnen und Kulturschaffenden.

Ich bin freischaftende Illustratorin für Plakate - zum Beispiel für Radio FRO - Zeitungen, Magazine, Bücher und Ausstellungen. Radiohören geht beim Zeichnen wunderbar.

zur Autorenseite

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.