Gesendet am Di 28. Feb 2017 / 18 Uhr
FROzine

Alternativen zur Parteipolitik?

FROzine Spezial diskutiert am 28. Februar um 18 Uhr im Keplersalon und live auf Radio FRO.

Gibt es Visionen zur Zukunft der politischen Landschaft? Steht gesellschaftliches Engagement im Widerspruch zur politischen Praxis? Und braucht es Alternativen zur Parteipolitik?

FROzine Spezial diskutiert am 28. Februar 2017 von 18 – 20 Uhr im Keplersalon und live auf Radio FRO.

Christian Aichmayr und David Haunschmidt diskutieren mit ihren Gästen:

Die Veranstaltung ist eine Kooperation von Radio FRO mit dem Keplersalon und Dorf TV.

Finanziert vom Land OÖ im Rahmen des KUPF Innovationstopf 2016.

Ort:

Kepler Salon
Rathausgasse 5
4020 Linz

www.kepler-salon.at

Zuletzt geändert am 01.12.17, 18:36 Uhr

Sandra Hochholzer

Verfasst von Sandra Hochholzer

Chefredakteurin Infomagazin FROzine & Vorstandsmitglied im Verein Radio FRO. Ausgebildete Bau- und Umwelttechnikerin und Journalistin mit mittlerweile viel Erfahrung mit Redaktions- und Projektmanagement wobei der Schwerpunkt bei Medien- und Bildungsprojekten jeder Größenordnung liegt.

Seit 2002 bei Radio FRO tätig und seit 2010 außerdem bei Weltumspannend Arbeiten, zwischenzeitlich drei wertvolle, lehrreiche Jahre Mitarbeitin bei der Migrant*innen-Selbstorganisation maiz.
Interessensfelder u.a. Geschichte, Frauenpolitik und nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit.

zur Autorenseite
Gesendet am Di 28. Feb 2017 / 18 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.