Gesendet am Di 26. Jul 2016 / 10 Uhr
Literarische Matinée

„Altaussee – Dichterwinkel und Sommerfrische-Mythos“ (Wiederholung, Samstag 30.7.2016, 9h00)

Und noch einmal begibt sich die 'Literarische Matinée' auf Sommerfrische und taucht ein in das Flair des ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts. Literarische Begleiter auf dieser Reise sind Hugo von Hofmannsthal, Jakob Wassermann, Hermann Bahr und Friedrich Torberg. Wir hören Ausschnitte aus Hofmannsthals 'Frau ohne Schatten' – inspirieren ließ sich Hofmannsthal von der Landschaft rings um Altaussee – […]

Und noch einmal begibt sich die 'Literarische Matinée' auf Sommerfrische und taucht ein in das Flair des ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts.

Literarische Begleiter auf dieser Reise sind Hugo von Hofmannsthal, Jakob Wassermann, Hermann Bahr und Friedrich Torberg. Wir hören Ausschnitte aus Hofmannsthals 'Frau ohne Schatten' – inspirieren ließ sich Hofmannsthal von der Landschaft rings um Altaussee – aus Bahrs Wiener Geschichte 'Dora' – die in einer Art Sommerfrische beginnt – und aus Torbergs Gedicht 'Sehnsucht nach Altaussee', geschrieben 1942 im kalifornischen Exil.

Auch dem Literaturmuseum in Altaussee statten wir einen Besuch ab. Im ersten Stock erwarten uns Hugo von Hofmannsthal und Jakob Wassermann, sie sitzen an einem kleinen Caféhaustisch beisammen.

Musikalisch bleiben wir in der Altausseer Gegend, die Gruppe 'Rauhnacht' wird uns begleiten.

Fotos zur Sendung finden Sie auf meiner Website  www.claudia-taller.at

Zuletzt geändert am 17.07.16, 00:00 Uhr

Claudia Taller

Verfasst von Claudia Taller

Psychologin, Schriftstellerin & Radiomacherin

zur Autorenseite
Gesendet am Di 26. Jul 2016 / 10 Uhr

Schreibe einen Kommentar