Platzhalter4 Foto: Katharina Nahtman (FdR17)
Gesendet am Sa 28. Jan 2017 / 13 Uhr
Al-Anon Familiengruppen

12 Schritte Programm: 3. Schritt

"Wir fassten den Entschluss, unseren Willen und unser Leben der Sorge Gottes, wie wir Ihn verstanden, anzuvertrauen."

Wir setzen unsere Sendereihe über das 12-Schritte Programm der Al-Anon Familiengruppen mit dem 3. Schritt fort.

Der 3. Schritt lautet: Wir fassten den Entschluss, unseren Willen und unser Leben der Sorge Gottes, wie wir Ihn verstanden, anzuvertrauen.

Und damit keine Missverständnisse entstehen: Al-Anon ist mit keiner Religion verbunden. Der Begriff „Gott“ ist bei Al-Anon völlig individuell interpretierbar. Viele verwenden statt „Gott“ den Begriff „Höhere Macht“.

  

Beleuchtet wird dieser Schritt in dieser Sendung nicht nur aus dem Angehörigen-Blickwinkel, sondern auch von einem direkt betroffenen Alkoholkranken.

Zuletzt geändert am 21.01.17, 00:00 Uhr

Al-Anon Familiengruppen

Verfasst von Al-Anon Familiengruppen

zur Autorenseite
Gesendet am Sa 28. Jan 2017 / 13 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.