IMG_4290 (Kopie)
Foto: Al-Anon
Gesendet am Sa 28. Okt 2017 / 13 Uhr
Al-Anon Familiengruppen

Das Al-Anon Genesungsprogramm für Angehörige von Alkoholkranken – 1. und 2. Tradition des Al-Anon Genesungsprogrammes.

Sie treffen bei Al-Anon Menschen, die lernen oder bereits gelernt haben, mit der Alkoholkrankheit eines Angehörigen gut umzugehen.

Der heutige Beitrag befasst sich mit der 1. und 2. Tradition des Al-Anon Genesungsprogrammes. Neben den 12 Schritten umfasst das Al-Anon Genesungsprogramm auch 12 Traditionen. Diese sind Leitlinien für das Verhältnis zu den anderen Gruppen (Al-Anon und Anonyme Alkoholiker) und zur Außenwelt.

1. Tradition: Unser gemeinsames Wohlergehen sollte an erster Stelle stehen; persönlicher Fortschritt für möglichst viele – hängt vom Einigsein ab.

2. Tradition: Für das Anliegen unserer Gruppe gibt es nur eine Autorität: einen liebenden Gott, wie Er sich im Gewissen der Gruppe zu erkennen geben mag. Unsere Führungskräfte sind Dienende unseres Vertrauens, – sie herrschen nicht.

 

Zuletzt geändert am 02.11.19, 14:58 Uhr

Al-Anon Familiengruppen

Verfasst von Al-Anon Familiengruppen

zur Autorenseite
Gesendet am Sa 28. Okt 2017 / 13 Uhr