Mikro3_Mayerbrugger Foto: Johannes Mayerbrugger

Workshop Sprache und Stimme bei Radio FRO

Wie kann ich authentisch sprechen? Wie klingt meine Stimme – und wie möchte ich, dass sie klingt? Das und mehr beSPRECHEN wir beim Workshop mit Veronika Moser.

Stimmkraft, Artikulation, Sprachmelodie, Stimmhygiene: im Workshop mit Veronika Moser dreht sich alles um das Thema Stimme und Sprechen. In verschiedenen Übungen trainieren wir gemeinsam Körper, Atem, Wahrnehmung und Stimme für das Sprechen. Dabei wird auch das Sprechen vor dem Mikrofon eine wesentliche Rolle spielen.

 

Termin und Ort:

Freitag, 15. Juli 2022, nachmittags (Uhrzeit wird in Kürze bekannt gegeben)
Radio FRO, Kirchengasse 4, 4040 Linz, 1. Stock

Trainerin:

Veronika Moser ist langjährige Radio- und Kulturarbeiterin. Als Musikerin und Musikpädagogin beschäftigt sie sich fast täglich mit Stimmarbeit und freut sich, ihre Erfahrungen mit euch zu teilen.

Teilnahmegebühr:

44,- € bis 440,- €*
440,- € **

* Mit deinem Beitrag machst du Medienkompetenz für Alle möglich. In diesem Rahmen (44€ – 440€) kannst du selbst bestimmen was dir möglich ist zu zahlen. Bitte denke dabei – was hast Du zur Verfügung (Einkommen und Vermögen) und wie möchtest du diese Arbeit weiterhin für andere unterstützen.
Wenn auch das für dich nicht passt oder etwas unklar ist – rede mit uns, wir finden eine Möglichkeit.
**bei Übernahme der Kosten durch den/die Arbeitgeber/in.

Stornobedingung:
Bis spätestens zwei Wochen vor dem Workshop kannst du dich kostenlos abmelden, ab dann wird eine Stornogebühr in Höhe von 50% der Teilnahmegebühr verrechnet. Bei Nichtabmeldung, Nichtteilnahme oder Stornierung am Workshoptag müssen wir die gesamte Teilnahmegebühr in Rechnung stellen.

Anmeldung:

Kontakt:

Weitere Informationen und Anmeldung gerne auch persönlich an:
Radio FRO – Freier Rundfunk Oberösterreich
David Winkler-Ebner – Leitung Ausbildung
Kirchengasse 4
4040 Linz
E-Mail: ausbildung@fro.at
Tel. 0732-717277-160

Zuletzt geändert am 23.06.22, 09:38 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.

 

Mehr Workshops