94d5893fc4f2538a7d44f31b4eaad86a.jpg Radio FRO
Radio FRO

Workshop – Kreative Beitragsgestaltung

Am 15. und 16. November soll dieser Workshop die Ohren öffnen und Lust am kreativen Umgang mit Audiomaterial wecken! Melde dich jetzt an!

Mit Rohmaterial lässt sich spielen und kreativ sein. Ein Interview kann zwar auch unbearbeitet ausgestrahlt werden aber mit ein paar Schnitten und Texten wird es schnell zum interessanten Newsbeitrag. Dieser Workshop soll die Ohren öffnen und Lust am kreativen Umgang mit Audiomaterial wecken.

Inhalte
Vor jeder Bearbeitung des Material fragt man sich: Was ist Ziel des Beitrags? Was soll die Hörerschaft aus meiner Arbeit erfahren und wie schaffe ich es, dass die Leute sich meinen Beitrag aufmerksam anhören?
In diesem zweitägigen Workshop lernen die TeilnehmerInnen die unterschiedlichsten Möglichkeiten kennen, wie Rohmaterial für verschiedenste Darstellungsformen im Radio verarbeitet werden kann.
Von kurzen Eigentexten, über den einfach gestalteten News-Beitrag, zur Soundcollage bis zum Mini-Feature. Den kreativen Möglichkeiten der Beitragsgestaltung sind keine Grenzen gesetzt und lassen viel Spielraum für die Umsetzung eigener Ideen. Im Seminar bekommen die TeilnehmerInnen die Möglichkeit mit Rohmaterial zu experimentieren und erhalten so einen weiteren Einblick in die Darstellungsvielfalt des Mediums Radio.

Erster Tag

  • Hörbar: Diverse Beitragsformen mit Hörbeispielen
  • Beitragsplanung und konzeptionelle Beitragsgestaltung

Zweiter Tag

  • Input: Schreiben fürs Hören
  • Materialsammlung mit digitalen Aufnahmegeräten
  • Erstellen eines eigenen Audiobeitrags von 2-3 Minuten mithilfe des Audioschnittprogramms „Audacity“

Falls möglich bitte mitbringen

  • Bereits aufgenommenes Rohmaterial
  • Aufnahmegerät
  • Laptop mit Audacity

Falls TeilnehmerInnen mit anderen Audioschnittprogrammen arbeiten möchten, bitte auf eigenem Laptop mitbringen.

Wir wenden uns an
RadiomacherInnen im nichtkommerziellen Rundfunk und andere Interessierte. Idealerweise mit Kenntnissen im Umgang von Audioschnittprogrammen wie z.B. Audacity.

Referentin
Cheyenne Mackay (Radioschaffende aus Leidenschaft, tätig u.a. für die klipp+klang Radioschule Schweiz, ehem. Newsredaktionsleiterin, Audioschnippslerin, Erwachsenenbildnerin und Co-Veranstalterin sonOhr Hörfestival)

Termin und Ort
Freitag, 15. November von 14.00 – 18.00 und Samstag, den 16. November von 9.00 – 17:00, bei Radio FRO, Kirchengasse 4, 4040 Linz.

Teilnahmebeitrag
€ 60,- / 120,- für Mitglieder und Kooperationspartner / für Nichtmitglieder  (zzgl. 10% Ust) inkl. Pausengetränke und Mittagsessen Information Helmut Peissl (COMMIT) hp@commit.at  /  T 0650 49 48 773

Zur Anmeldung gehts hier

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis zum 11. November 2013.

Zuletzt geändert am 24.10.13, 00:00 Uhr

Avatar

Verfasst von Veronika Moser

zur Autorenseite

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.

 

Mehr Workshops