Buchauslage Buchauslage
Buchauslage
Gesendet am Di 30. Okt 2018 / 10 Uhr
Literarische Matinée

„Wer ist preiswürdig?“

Die Finalistinnen und Finalisten der Shortlist zum Deutschen Buchpreis 2018

Die Gewinnerin zum Deutschen Buchpreis ist ermittelt – Inger Maria Mahlke. Doch auf der Shortlist standen noch fünf weitere Namen. Vier von diesen AutorInnen möchte ich Ihnen in der  ‚Literarischen Matinée‘ vorstellen – Susanne Röckel mit ihrem Roman ‚Der Vogelgott‘, Stephan Thome mit seinem bereits 2015 veröffentlichten Roman ‚Gegenspiel‘, María Cecilia Barbetta mit ihrem Romandebüt ‚Änderungsschneiderei Los Milagros‘ und Maxim Biller mit seinem bereits 2003 erschienenen Roman ‚Esra‘.
Auch die musikalischen BegleiterInnen sind preiswürdig – Die Beatles, die Bee Gees, Andrea Schroeder und Serge Gainsbourg mit Jane Birkin.

Zuletzt geändert am 22.10.18, 18:11 Uhr

Claudia Taller

Verfasst von Claudia Taller

Psychologin, Schriftstellerin & Radiomacherin

zur Autorenseite
Gesendet am Di 30. Okt 2018 / 10 Uhr