Fotocollage layout mit schlagschatten#
Tina Weinberger

Was bedeutet Frau Sein?

Ein Projekt anlässlich zum Weltfrauentag, wo unterschiedliche Gedanken und Sichtweisen zum Thema Frau Sein dargestellt werden.

Zur Feier des Weltfrauentages habe ich, Tina Weinberger,  ein kleines Projekt gestartet und ein paar Menschen zum Thema „Frau-Sein“ befragt. Beziehungsweise habe ich sie darum gebeten, sich selbst zu fragen:

„Was bedeutet Frau-Sein eigentlich für mich? Was ist mir wirklich wichtig?“.

Nicht nur das Bewusst-Werden der einzelnen Personen, die bei diesem Projekt mitgemacht haben, war mir wichtig, sondern auch zu zeigen, wie unterschiedlich die Meinungen, Sichtweisen und Gedanken sind – Denn jeder Mensch ist individuell. Und das sind die Ergebnisse:

Astrid, FROzine-Redakteurin bei Radio FRO
"frau-sein heißt für mich mensch-sein. aber auch stark sein (müssen). undtolerant sein (müssen). frei sein, laut sein, kritisch sein, respektvollsein und fair sein (müssen). nachfragen und nachhören und keine rollespielen (müssen). abenteuerlustig, kreativ und interessiert sein(müssen). die liste könnte noch ewig weiter gehen. aber wenn ich ewigweiter gehe, denke ich an eigentlich auch gar nichts müssen. sein. müssen."
« 1 von 13 »

Ihr könnt euch die Bilder auch auf unserer Facebook- und Instagramseite ansehen unter

https://www.facebook.com/RadioFRO/

https://www.instagram.com/radiofro/

Viel Spaß beim Ansehen!

Zuletzt geändert am 09.04.20, 17:30 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.