e072da70ae0bfd63f8c2d47b2ec57056.jpg Oscar Swartz (texplorer)
FROzine

Warum wollen Sie uns essen?

"Zigeunersauce" und andere Unappetitlichkeiten / Proteste gegen die Regierung in Thailand

Der hörbare Adventskalender 2013 – Erster Stein

Jana Dörfelt ist Illustratorin und eine Ohrenmensch. Sie produziert Hörstücke, liebt H.C. Artmann und lebt in Berlin. Für die Vorweihnachtszeit hat sie einen hörbaren Adventskalender gestaltet, den wir gerne übernehmen. Hören Sie nun den ersten Stein. Ja, Stein.

http://www.janadoerfelt.de/

 

„Warum wollen Sie uns essen?“

Zur Feier der hundertsten Versorgerin, dem Printmedium der Stadtwerkstatt, werden Audioversionen ausgewählter Artikel dieser Jubiläumsausgabe im FROzine ausgestrahlt. Diesmal hat Claus Harringer seine Stimme einem Artikel von Filiz Demirova geliehen. Die Berlinerin ist u.a. Mitglied von EDEWA, der Einkaufsgenossenschaft Antirassistischen Widerstands. Diese Initiative holt ans Tageslicht, welche teils unglaublichen Kolonialismen und Nationalismen in der Warenwelt, in Geschäftsstrukturen, im Supermarkt salonfähig sind. In ihrem Artikel „Warum wollen Sie uns essen?“ liegt der Fokus auf Diskriminierungen von Sinti und Roma. Hören Sie nun von Zigeunersaucen und anderen Unappetitlichkeiten.

Link zum Artikel (online): http://versorgerin.stwst.at/artikel/nov-30-2013-2106/warum-wollen-sie-uns-essen

http://edewa.tumblr.com/

 

Weltempfänger: In Thailand reißen die Proteste gegen die Regierung nicht ab

Seit Wochen finden in Thailands Hauptstadt Bangkok, mehrere Protestaktionen gegen die Regierung statt. Für die kommende Woche wurden weitere Massenproteste angekündigt. Über die aktuelle Situation und die Hintergründe der derzeitigen Proteste sprach Radio Corax (Halle) mit dem Südostasienexperten Dr. Gerhard Will von der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin.

 

Am Mikrofon: Nora Niemetz

Zuletzt geändert am 09.12.13, 00:00 Uhr

Verfasst von Stefan Rois

zur Autorenseite
Gesendet am Mo 09. Dez 2013 / 18 Uhr

Schreibe einen Kommentar