Tichy
Vor Ort

Von Plagiaten bis zu Fälschungen – VOR ORT 151

Im Gespräch mit Univ.-Prof. i. R. Mag. DDr. Gottfried Tichy – VOR ORT 151

Im 151. VOR ORT Beitrag führt Christian Aichmayr mit Universitäts-Professor in Ruhe, Mag. DDr. Gottfried Tichy ein Telefongespräch über zum Thema „Plagiate bei Abschlussarbeiten“. Erwähnung finden im Gespräch auch die Möglichkeiten eines Titelerwerbs vom Kauf bis hin zur Urkundenfälschung.

Gottfried Tichy war Vorstand des Institutes für Geologie und Paläontologie an der Universität Salzburg. Bekannt ist er auch seine Vorträge , wissenschaftlichen Publikationen und Fachbücher, seine Mozartforschung sowie Kinder- und Jugendbücher. Er ist auch Jurymitglied des internationalen Kinder- und Jugendbuchwettbewerbes der Stadtgemeinde Schwanenstadt.

Zuletzt geändert am 08.02.21, 19:44 Uhr

Christian Aichmayr

Verfasst von Christian Aichmayr

Geboren 1958 in Schwanenstadt (Bezirk Vöcklabruck), Freie Tätigkeit bei den Freien Radios (Freies Radio Salzkammergut, Radio FRO) seit 2008.
Lebt in der Gemeinde Rutzenham im Bezirk Vöcklabruck, dort Obmann der unabhängigen Bürgerliste Rutzenham, die seit 1985 im Gemeinderat vertreten ist, sowie Obmann des Kulturausschusses.
War hauptberuflich im Sozialbereich tätig, davon 20 Jahre als Personalist.
Ausbildungen: u.a. Akademischer Supervisor und Coach, Lebens- und Sozialberater, Mediator etc.
Privates: Glücklich verheiratet mit Hannelore, Sohn Vincent.

zur Autorenseite
Gesendet am Do 11. Feb 2021 / 19 Uhr