27c4a0a72c46cd4d5d3e859a04e507f7.jpg
Gesendet am Mi 24. Dez 2014 / 10 Uhr
Radio Dispositiv

Von der Lust an den Mühen der Gebirge und der Ebenen

Peter Engelmann im Gespräch

Peter Engelmann ist Philosoph, Herausgeber von mehr als 200 Publikationen und Leiter des Passagen Verlags. Als Autor hat er sich zuletzt mit Dekonstruktion und Jacques Derridas semiotischer Wende der Philosophie befasst. Philosophie versteht er als zutiefst politische Angelegenheit. Die Auseinandersetzung mit aktuellen Themen und ihrer Bedeutung für den Alltag steht im Mittelpunkt seines persönlichen Interesses wie auch des Verlagsprogramms.

Website Passagen Verlag
Literadio / Leipziger Buchmesse 2014 – Peter Engelmann

Lizenz: (CC) 2014 BY-NC-SA V3.0 AT – Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung bei Namensnennung gestattet, kommerzielle Nutzung ausgenommen, Weitergabe unter gleichen Bedingungen; Herbert Gnauer, Wien

Zuletzt geändert am 18.12.14, 00:00 Uhr

Verfasst von Herbert Gnauer

Emeritierter IT Maschinist, praktizierender Radiomacher, Podcaster & Twitterant (@HerbertGnauer). Cyberspacebewohner seit 1993, Rematerialisationen in aller Regel werktags 12:00-16:00

zur Autorenseite
Gesendet am Mi 24. Dez 2014 / 10 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.