bf106df7286b4636bcdd61cb2da3a712.gif

Vom Sexismus in der Werbung zum Grundeinkommen

FROzine, am 28.09.2010, 18-19 Uhr

Im heutigen FROzine beschäftigen wir uns mit den Themen
Sexismus in der Werbung und Grundeinkommen.

WH am 29.09.2010, 6 & 13 Uhr

Sexismus in der Werbung

In Österreich wird über die politische Handhabung des Themas auch aktuell wieder diskutiert.

Sabine Traxler hat dazu einen Beitrag gestaltet, in welchem eineige Fragen zum Thema Sexismus behandelt werden, weiters geht es in diesem Beitrag auch um die spezielle gesetzliche Lage in Norwegen, sowie über die Institution „Österreichischer Werberat“, bei dem jeder und jede Beschwerden einbringen kann.

Interessante Linktipps finden sich auf der Homepage www.watchgroup-sexismus.at oder auf der Homepage des werberates unter www.werberat.or.at

Beitrag zum Nachhören

 

Grundeinkommen. Geschichte – Modelle – Debatten

Zu deisem Buch von Ronald Blaschke fand letzten Donnerstag, dem 23.09.2010 also, eine Lesung statt.

Ronald Blaschke organiesierte mit anderen die drei deutschsprachigen internationalen Grundeinkommenskongresse, war Mitbegründer des deutschen Netzwerkes Grundeinkommen bis 2006 und istt Mitglied im Netzwerkrat des Netzwerkes Grundeinkommen seit 2008.

Richard Paulovsky war bei der Lesung vor Ort und hat ein Interview mit ihm geführt.

Beitrag zum Nachhören

 

Durch die Sendung führen Sarah Praschak und Sabine Traxler.

Sendung zum Nachhören

Zuletzt geändert am 28.09.10, 00:00 Uhr

Pamela Neuwirth

Verfasst von Pamela Neuwirth

zur Autorenseite

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.