Platzhalter3 Foto: Katharina Nahtman (FdR17)
Foto: Katharina Nahtman (FdR17)
Gesendet am Do 07. Jun 2018 / 15 Uhr
Tera FM

TERA FM über Mobbing

TERA FM über Mobbing und eine Film darüber - Gewinnerteam der EDIT 2017 Educational Video Challenge

Da „Mobbing“ nicht nur in der Schule, sondern auch am Arbeitsplatz oder im Internet stattfindet, haben sich sechs junge Studentinnen und Studenten, im Rahmen der Edit- 2017, dazu entschlossen, einen Kurzfilm bezüglich dieser Thematik zu drehen. Zum einen zeigt der Film, welche psychischen und physischen Belastungen Opfer ertragen müssen und zum anderen welche Auswirkungen sich durch Mobbing ergeben könnten. Unter dem Namen „#guilty“ wurde der Film zu einem europaweitem Hochschulenfilmwettbewerb eingesendet, wobei der erste Rang erreicht wurde. Ziel des Videos ist, dass sowohl Jugendliche als auch Erwachsene aus diesem Video lernen können, beziehungsweise soll der Kurzfilm den Schulen als Mobbingprophylaxe dienen. Durch die non- verbale Verfilmung kann dieser Film, ohne jegliche Barrieren, von allen Menschen, jeglicher kulturellen und regionaler Abstammung  richtig verstanden werden.

Zuletzt geändert am 06.06.18, 14:00 Uhr

Avatar

Verfasst von Christian Kogler

zur Autorenseite
Gesendet am Do 07. Jun 2018 / 15 Uhr