02b191de213ae281cbfafdd3011c5bde.jpg

Superacht im Oval Office

52 Radiominuten am Mo 24.1.2011, 19 Uhr
Das Radiomagazin von FIFTITU% - Vernetzungstelle für Frauen in Kunst und Kultur in OÖ.

Präsidentinnen, Raum für Begegnung, die Journalie, illustre Gäste und naturgemäß: ein populärer Hund. Das sind Notwendigkeiten für ein veritables Oval Office. Professorin Karin Bruns und Angela Koch eröffneten peng! die Filmreihe "oval office" zur Medientheorie und Genderthematik. Unter den Besucherinnen waren: zwei Präsidentinnen von FIFTITU%.

Wiederholung am Dienstag: 14 Uhr

aufgequeerlt – Kulturpolitisches
Wir die gerade begonnene Filmreihe des Linzer Oval Office. In der Rubrik aufgequeerlt erzählen Karin Bruns, Professorin für Medientheorie, und Gerlinde Schmierer über die wandernde Veranstaltungsreihe. Die Reihe, mit Screening und Diskussion, beginnt mit „dandy dust“ von Hans Scheirl. Der Künstler zeigt den 90 minütigen Film und spricht im Divensplitter über seine künstlerische Arbeit, Transgender und passend zum Oval Office: über Präsidenten.

Beitrag hören

divensplitter – larger than life
Im Divensplitter ist diesmal eine männliche Stimme zu hören.  Der Wiener Künstler Hans Scheirl hat, laut Einladung, ein mit dem abjectes cyborg-queer-sci-fi-experiment verfilmt. Analog, digital, animiert und mit Dias, DV- und Super-8mm-Film produziert.
Im Interview spricht Hans Scheirl über Transgender und Körperlichkeit, über seinen Film der 1998 seine Premiere hatte. Der gebürtige Salzburger erzählt über seine Lehre als Professor für kontextuelle Malerei an der Akademie in Wien und wie es ist, als Künstler und „als Frau  geborener“ angekündigt zu werden.

Beitrag hören

Außerdem kündigt sich das Jahresprogramm der 52 Radiominuten an.
Das Radiomagazin von FIFTITU% – Vernetzungstelle für Frauen in Kunst und Kultur in OÖ. Immer lästig, immer schwierig und nie locker lassen!

Eine Sendung von Silke Müller

Hans Scheirl, Foto: Lisa Rastl
Website von Hans Scheirl
Filmausschnitt: dandy dust

Informationen zum Oval Office
Informationen zu FIFTITU&

Zuletzt geändert am 20.01.11, 00:00 Uhr

Avatar

Verfasst von Michael Gams

zur Autorenseite

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.