a179a9952dedf69bd2fe4b15c1e2b5e4.jpg
subtext on air

subtext on air: Frischer Start unter neuer Flagge

Aus junQ Music Station wird Subtext on Air. Nach einer kleinen Auszeit machen wir die Radiolandschaft unter neuem Namen wieder unsicher. Neues Konzept, neues Team. Am 26.01. um 20 Uhr läuft die erste Folge live auf Radio FRO. Von nun an fix immer am vierten Donnerstag des Monats. Was erwartet die ZuhörerInnen wohl so dabei?

Nun ja. Musik und Jugendkultur sind die beiden Grundpfeiler dieser Sendung. Egal ob Interviews, eigens produzierte Acoustic Sessions, das Album des Monats, Neuigkeiten aus der lokalen Kulturszene, oder einfach nur interessante Geschichten. Alles kann und soll hier Platz finden. Neben diesen Haupthemen füllen wir unsere Sendung aber auch mit unterschiedlichster medialer Unterhaltung, bei der wir unserer Kreativität freien lauf lassen. Das kann manchmal in seriöser Form passieren, oft aber auch ein Produkt unseres infantilen Humors sein. Das ist ganz schön viel Programm für eine Stunde Sendezeit – Langweilig wird uns also garantiert nicht. Am Besten ihr hört einfach mal rein und macht euch so euer eigenes Bild unserer Realität.

In der ersten Sendung, so viel sei verraten, gibt es ein Special über den Wurst Vom Hund Ball. Genauer gesagt darüber, was euch an diesem glamourösen Ballabend in der Stadtwerkstatt am 04. Februar so alles erwarten wird.

Außerdem zu hören gibt es ein Interview mit den Sportfreunden Stiller, aufgenommen vor ihrem Linz Konzert im Posthof am 07. Jänner und natürlich auch haufenweise Musik aus Österreich und der Welt. In jeder Sendung darf eine/r unserer RedakteurInnen übrigens das „Album des Monats“ vorstellen. Das passiert natürlich ganz subjektiv und wird verdeutlichen welch unterschiedliche Musikgeschmäcker hier desöfteren aufeinander prallen. Diese Monat bin ich dran, hihi!

Damit dieses einstündige Spektakel kommenden Donnerstag nicht zu seriös und musiklastig wird haben wir uns noch einiges an anderen unterhaltsamen Rubriken für euch ausgedacht, mit denen wir euch abwechselnd einmal im Monat bespaßen werden. Lasst euch überraschen!

Zuletzt geändert am 22.02.18, 14:45 Uhr

Patrick Datscher

Verfasst von Patrick Datscher

zur Autorenseite
Gesendet am Do 26. Jan 2017 / 20 Uhr