Stefan Fraunberger Photo by Zara Pfeifer
Zara Pfeifer
FRO Live

Stefan Fraunberger

Stefan Fraunberger präsentierte sein Projekt "Quellgeister" in der p.m.k Innsbruck. Die Kolleg*innen von Freirad haben live übertragen und wir übernehmen den Mitschnitt.

„Quellgeister“ ist ein längerfristiges Forschungsprojekt über den einzigartigen Charakter verfallener Pfeifenorgeln in den verlassenen Kirchen Transsylvaniens, die durch den Exodus in die Moderne nach dem Fall des Kommunismus in Rumänien am verfallen sind. Fraunbergers Ziel ist es, die verschiedenen Transformationen zu untersuchen, die die von Menschen gebaute Ritualmaschinen durchlaufen, wenn sie einmal ohne menschliche Präsenz bleiben, da sie langsam von der Sprache der Dinge besetzt werden und dadurch ihre innere materielle Zusammensetzung verändern. Langfristig geht es um klangliche Beobachtungen über das Temperament der Orgeln, die mit verschiedenen Kräften an der radikalen Peripherie interagieren.
https://stefan.fraunberger.at/

Zuletzt geändert am 13.11.20, 10:42 Uhr

Gesendet am Fr 13. Nov 2020 / 22 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.