35643770_1635237439927144_2109019630294007808_o
Gesendet am Fr 12. Mär 2021 / 20 Uhr
Die Unruhestifter

Sonja Hochleitner-Specht`s Abschied von Radio FRO

Sendungs-Aus für Sonja Hochleitner-Spechts Bewusstseins Sendung "Anukis"

Seit 2012 war die Bewusstseins-Trainerin bei Radio Fro mit ihrer Sendung „Anukis“ on air.  Nun hat sie zu Beginn des heurigen Jahres ihre Tätigkeit bei Fro eingestellt. Ihre über 300 Sendungen können natürlich weiterhin im FRO Archiv unter „Anukis“ nachgehört werden.

Bei „die Unruhestifter auf Radio FRO“ wird sie noch einmal interviewt: Über ihre Sichtweisen, Beweggründe, Radio zu machen, über Wahrheit und Freiheit, über Spaltung der Gesellschaft und Meinungsfreiheit. Und sie wird den Grund über die Einstellung ihrer Sendereihe Anukis bekanntgeben.

In Facebook könnt ihr Sonja Hochleitner-Specht natürlich weiter verfolgen.

 

Zuletzt geändert am 08.03.21, 11:36 Uhr

Verfasst von Die Unruhestifter

Die Unruhestifter sind ein musikalisches ATrio(Teilzeitunruhestifter nicht mitgerechnet) .
Sie unterhalten als Musikkabarett mit Gesellschafts- und Zeitkritischem Tiefgang, dazwischen darf aber auch etwas Nonsens nicht fehlen. Ausserdem gern gebucht werden Sie als Unterhaltungscombo, Schwerpunkt Austropop, Rockn Roll, Hits von Ende Siebziger bis in die Jetzt Zeit.
Auf Radio Fro ist ihre Sendereihe als Networking gedacht für Künstler untereinander, die sie in die Sendung einladen. Die Urversion dieser Radiosendung betitelte sich „Kanal Banal“, Geburtshelfer Manfred Wimmer schied 2015 aus der Sendung aus.
Von 2015 bis 2019 kam dann der freie Journalist Stefan Thuma als Moderator und Tonmischer anstatt Manfred Wimmer.

Doch es geht weiter: Der neue Mann an den Reglern ist DJ ALEX,
DIE UNRUHESTIFTER freuen sich auf die nächsten 10.000 S (ch) ändungen, habe die Ehre, bleibet froh.

zur Autorenseite
Gesendet am Fr 12. Mär 2021 / 20 Uhr