7cf03b21e60b472bd0f73df6a51a0613.png Barbara Dieu
FROzine

Rückblick auf Web – Gipfel in Linz; Suizid – Prävention

Christian Forsterleitner, Vizebürgermeister in Linz, lud Vertreter von Linzer Hochschulen zum Webgipfel
Christoph Srubar im Gespräch mit Monika Czamler von pro mente über Suizidalität und Möglichkeiten der Prävention

 

Vzbgm. Christian Forsterleitner ist heute Telefongast im FROzine und präsentiert die Ergebnisse des „Web-Gipfel“ , der am 20. Oktober im Alten Rathaus stattfand.

Forsterleitner ist bestrebt das Freie Wissen der Linzer Hochschulen zu öffnen

Am 20. Oktober lud Wissenschaftsreferent Vizebgm. Christian Forsterleitner Vertreterinnen und Vertreter der Linzer Hochschulen zu einem „Web-Gipfel“ ins Alte Rathaus ein. Dort wurde darüber beraten, wie künftig ein offenerer Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen sowie ein freierer Zugang zu Lehr- und Lernmaterialien gestaltet werden kann. „Mit dem heutigen Gipfel ist ein wichtiger Startschuss gelungen, um künftig noch intensiver mit den Hochschulen zu kooperieren. Als Stadt Linz wollen wir dazu unseren Beitrag leisten“, zeigte sich Wissenschaftsreferent Vizebgm. Christian Forsterleitner sehr erfreut. Einigkeit herrschte darüber, dass die Linzer Hochschulen und die Stadt Linz künftig noch intensiver bei den Themen freies Wissen, freie Wissenschaft sowie offener Zugang zu Lehr- und Lernmaterialien zusammenarbeiten wollen.

 

 Über Suizidalität und Möglichkeiten der Prävention

 – ein Gespräch mit Monika Czamler, Leiterin des ‘Psychosozialen Notdienst’ (pro mente OÖ)

Christoph Srubar im sprach mit Monika Czamler, der Leiterin des Psychosozialen Notdienstes der pro mente über Suizidalität und Möglichkeiten der Prävention. Ein Beitrag von der Sendung „Planetarium“ vom Freien Radio Freistadt. 

Hilfsangebote:

– 'Psychosozialer Notdienst' (pro mente OÖ), Notruftelefon: 0732 65 10 15 (Mo-So 0–24 Uhr, kostenlos) # Mobile Krisenintervention bei Suizidalität, psychiatrischen Notfällen und familiären Krisensituationenin den Bezirken: Linz, Linz-Land, Steyr-Stadt, Steyr-Land, Kirchdorf # Mobile Krisenintervention nach potentiell traumatisierenden Ereignissen in ganz OÖ 
link: http://pmooe.at/sitex/index.php/page.11/
 
– Notruf 'Rat und Hilfe bei Suizidgefahr' ,Krisenhotline 0810 977 155 (Mo-So 0–24 Uhr, kostenlos) # Notruftelefon bei Krisensituationen und Suizidgefahr # Informationsseite zum Thema Suizid
link: http://pmooe.at/sitex/index.php/page.270/

Den Beitrag zum Nachhören und ausführliche Infos: http://cba.fro.at/272606

 

 Informationen zur Sendung finden Sie unter:
www.frf.at
forsterleitner.linzpartei.at

und unserer Homepage
www.fro.at

Folgende Musik heute zu hören von www.jamendo.com von:
Jerry Sterling
Tamara Laurel
Mirva
Modern Pitch
TomYG

 

Durch die Sendung führt Ingrid Schwarcz.

 

Zuletzt geändert am 04.11.14, 00:00 Uhr

Verfasst von Ingrid Schwarcz

zur Autorenseite
Gesendet am Do 06. Nov 2014 / 18 Uhr

Schreibe einen Kommentar