DSC06645[1] Mit Fahrrädern durch Thailand
Rudolf Schober, Ottensheim
Reise! Reise!

Rudi und Anita radeln durch Thailand

Thailand, das von Radfahrtouristen noch unentdeckte Land in Südostasien. Ein Paar aus Ottensheim berichtet von seinen Entdeckungen auf inzwischen 3 Radtouren.

In der Sendereihe „Reise! Reise“ vom individuellen, eigenverantwortlichen, selbstbestimmten, sanften, umweltfreundlichen, respektvollen, achtsamen und nachhaltigen Reisen radeln wir heute mit Rudi und Anita in die weite Welt von Thailand. Ihre Fahrräder haben sie zerlegt ins Flugzeug gepackt, am Flughafen in Bangkog wieder zusammen gebaut und sind dann losgefahren. Touristen radeln in Thailand noch sehr wenige herum. Abseits des touristischen Hauptstromes fanden sie Unterkünfte aller Kategorien, vom noblen Hotel bis zum einfachen Hostel, wo noch ganz normale Menschen nächtigen. Rudolf und seine seit 35 Jahren angetraute Anita hat das Lachen der Thailänder und Thailänderinnen berührt. Sie haben gegessen wie die Einheimischen: Pikante Suppe am Morgen, Pikantes zu Mittag, viel Reis und immer wieder Hühnchen. Es wird nicht ihre letzte Radfahrt in Thailand gewesen sein.

Zuletzt geändert am 19.04.19, 20:33 Uhr

Volkmar Baurecker

Verfasst von Volkmar Baurecker

Geboren 1940 in Puchenau, OÖ. Lehre zum Elektromechaniker bei einem Linzer Industriebetrieb. HTL-Elektrotechnik abgeschlossen 1966. Konstrukteur und Projektant für haustechnische Anlagen. Ab 1980 selbständiger Kaufmann in Linz, mit Naturprodukten zum Bauen und Wohnen, sowie Spinn- und Webgeräten. Seit Pensionierung 2003 wohnhaft in St. Gotthard im Mühlkreis, OÖ.

Seit etwa 1970 in Umwelt- und Naturschutz tätig, insbesondere Abwehr von Atomkraft. Freizeit-Segler seit den 90er-Jahren. Längerwährende Weltreise, vorwiegend auf Segelbooten. Seit 2016 Sendungsmacher bei Radio Fro.

zur Autorenseite
Gesendet am Di 23. Apr 2019 / 16 Uhr