70065ba914c8aaccda886b2e8725abfd.jpg
FROzine

Protest!!!

Zu dem an diesem Samstag stattfindenden Burschenbundball wird es wieder eine Gegendemo geben. Diese findet unter dem Titel "No pasarán - wir weichen nicht zurück! Nein zum Burschenbundball!" statt und wir vom Bündnis Linz gegen Rechts getragen.
Start der Demonstration ist am Samstag dem 10. Jänner, um 17:30 Uhr am Linzer Hauptbahnhof.

Vor der morgigen Sondersendung zum Protest gegen den Burschenbundball sind heute Fiona Kaiser, Raffael Schöberl und Dominik Samassa vom Bündniss „Linz gegen Rechts“ zu Gast im Studio.

Wir werden über die Vorbereitungen zum Protest sprechen, darüber warum hier überhaupt ein Protest stattfindet und warum man hingehen sollte.

Ausßerdem warum man als Landeshauptmann nicht allen Einladungen folgen sollte und was Burschenschaften und Politik verbindet. 

durch die Sendung führt: Mathias Haunschmidt

 

Links:

Linz gegen Rechts Homepage

Linz gegen Rechts auf Facebook

Linz gegen Rechts auf Twitter 

Zuletzt geändert am 08.01.15, 00:00 Uhr

Avatar

Verfasst von Mathias Haunschmidt

zur Autorenseite
Gesendet am Fr 09. Jan 2015 / 18 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.