1.00

Club Ibiza

Unterhaltungsmusik
Gerry Verano presents to you the best sounds of House, Techno & Minimal and introduce to you the newest Tracks of Digital Room Records
3.00

FROmat

FROmat
ausgewählte Musik
7.00

Musikprogramm - Letscho

Unterhaltungsmusik
9.00

Hungarostudio

Kunst und Kultur
10.00

Vordergründig - Hintergründig

Sabine Petzl (Schauspielerin) und ihr Kibuki in "Vordergründig-Hintergründig"

Lebensberatung

In dieser Sendung spricht Sabine Petzl unter anderem über ihr Projekt Kibuki, über Kinder-Erziehung sowie die Entwicklung des Kinderprogramms im Fernsehen. Dazu gibt es Ausschnitte aus einer Kibuki-Vorstellung, die im Rahmen eines Literaturfrühstücks im Bildungshaus Puchberg bei Wels aufgezeichnet wurde.

Link zur Sendung: cba.fro.at/342717

11.00

Medienwerkstatt Radiococktail

Kunst und Kultur
Die Schwerpunktthemen sind sehr vielseitig, wie der Name Cocktail schon sagt, sie reichen von Gesellschaftspolitik über Musik, Humor, Literatur und so weiter.
12.00

Polnisches Radio in Oberösterreich

Kunst und Kultur
Unsere Sendungen nahmen ihre Tätigkeit am 6. Dezember 2008 auf. Seit dieser Zeit saßen bereits viele interessierte Interviewpartner hinter dem Radiopult, und waren über den Äther und das Internet in Ihren Häusern hörbar zu Gast.

Die Redakteure des polnischen Radiosenders in Oberösterreich sind Amateure, für welche dieser Medienbereich insoweit interessant ist, als nach Vorbereitungskursen für diese Tätigkeit ihr Hobby in Form von ausgestrahlten Hörfunksendungen und Interviews reale Gestalt annahm. Unsere Mannschaft in der Redaktion wacht streng darüber, dass wir uns jeden Sonntag nachmittags neben Ihren Radioapparaten treffen und Sie auch telefonisch teilnehmen können, denn die Sendungen werden life ausgestrahlt.

Wir bereiten Programme über die unterschiedlichen Themen vor, angefangen von kulturellen Ereignissen mit besonderer Berücksichtigung der Veranstaltungen der „Wspólnota”, über die Ankündigung von interessanten Konzerten, Treffen mit (außer)gewöhnlichen Persönlichkeiten, interessanten Ausflügen und die Behandlung von jeweils aktuellen Problemen, bis hin zur Vorschau von kommenden Veranstaltungen der Polonia. Im Bereich Musik bemühen wir uns, sowohl ältere als auch neue Musikstücke zu präsentieren, sowie weniger bekannte Musiker und Sänger zu fördern.

http://www.poloniaoberoesterreich.com/wp/?page_id=165⟨=de
13.00

PoloNews

Kunst und Kultur
PoloNews powstał z potrzeby i chęci przekazywania wiadomości o tematyce kulturalnej dotyczących Polski. Koncepcją powstania i przyjętą misją radia jest budowanie pomostu między narodami. Dlatego też z jednej strony audycje w języku polskim kierujemy do słuchaczy rozumiejących język polski, z drugiej zaś regularnie realizujemy audycje po niemiecku. A to z myślą o naszych niemieckojęzycznych słuchaczach.
14.00

Radio Polonia - ZPwGA

Kunst und Kultur
15.00

OneLuv Radio Show

Unterhaltungsmusik
http://www.facebook.com/pages/BB-SUPR...

https://twitter.com/BBSupreme1

http://www.linkedin.com/profile/view?...

http://oneluvmusicpro.wordpress.com

http://dorftv.at/videos/oneluv-tv-show/5504
17.00

Dengé Kurdistan

Politik & Gesellschaft
Daxwaz û armanca me, eve ji Bername ya beşe kurdî ku çande, Huner, folklor û her weha saz ya kurdî, li Austria li pêş keve. Emê hevpeyvî nan li gel helbestvanan, Hunermendan, nivîskaran, dengbêjan, cêkin, rê bidin wan ku li ser karkirin, nerînin xwe biaxivin û şirove bikin. Wisa jî wê Giftûgo li gel çalakvan û kesên xebatkar di warê: parastina mafên mirovan de, yan jî syasemedaran, li ser bûyerin demê, çi li Kurdistan, yan Sûrî û Rojhilata Navîn, cêbibin û bên rêxistin.
18.00

Jadran Cro

Kunst und Kultur
19.00

Aus der Musikszene (WH)

Tanzorchester spielen Tanzmusik

Unterhaltungsmusik
Tanzen zu bekannten Tänzen wie Rumba, Walzer, Blues oder Boogie Woogie und Rock oder einfanch nur zuhören kann man in der heutigen Sendung. Bekannte Orchester wie Hugo Strasser und Kurt Edelhagen spielen die Musik zu den Tänzen. Walzer Rumba, Tango, Blues und auch Boggie Woogie und Rock`n Roll bitten auf die Tanzfläche. Aber nicht nur Instrumentalmusik ist zu hören sondern es wird auch gesungen so zum Beispiel ist mit Hazy Osterwald der "Kriminaltango" zu hören und von Max Greger und seinem Orchester der "Bongo Rock". Wer nicht das Tanzbein schwingen möchte kann auch nur einfach zuhören und sich der wunderbaren Musik erfreuen. Gestaltung Friedrich Höblinger.
20.00

Flaneur und Distel

Der Blick nach oben

Kunst und Kultur
Der Meteorologe Thomas Krennert von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geophysik in Wien erklärt, was Grashalme mit Blitzen zu tun haben. Von Ferdinand Schmeller von der Wiener Umweltschutzabteilung erfahren wir, warum Mauersegler eine Vorliebe für Gründerzeitbauten haben und wir befragen die beiden Weinviertler Herbert Marko und Rudi Weiß zur Poesie von Windkraftanlagen. Die Musik kommt von Chi Coltrane, Judy Henske, PJ Harvey, Abbey Lincoln, Soap & Skin und Jimi Hendrix.
21.00

FROmat

FROmat
ausgewählte Musik
22.00

Pura Vida Sounds

Unterhaltungsmusik
Eine Sendung von Radio Orange (Wien).
23.00

IMC - India meets Classic

Ernste Musik
(Hinweis: In Kooperation mit FRS - Freies Radio Salzkammergut wird Indian E-music, eine Sendung zur indisch-elektronischen Musik jeden 4. Samstag (23:00 Uhr) auf FRS ausgestrahlt.)

IMC - India meets Classic stellt Werke indischer Meistermusiker (Raga CDs des Monats), Festivalreports, StudioTalks mit interessanten Informationen zu den Musikmeistern sowie indischen Instrumenten und seit mehr als 2000 Jahre existierende Musiksystem Indiens vor.
... zur IMC-Homepage: http://www.imcradio.net mit Playlisten und Skripts (zum Nachlesen). Weitere Links:



Seit Mai 2011 ist IMC OnAir - IMCRadio.Net "onair" auch bei den Nachbarn in der Schweiz (auf Radio RaSA, Schaffhausen) zu hören, neben Sendeterminen in Berlin und Hamburg (siehe Sendeplan 2013 als iCals / PDF-Download: http://www.imcradio.net/broadcasting/est )

Für Anregungen, Fragen und Kritik gerne per email: austria@imcradio.net
6.00

FROzine (WH)

Ferien an, Job aus? Kinderbetreuung im Fokus.

Politik & Gesellschaft

In der Ferienzeit müssen sich berufstätige Eltern und speziell Alleinerziehende die Frage stellen, wer die Betreuung der Kinder übernimmt. Kann diese Aufgabe nicht an Verwandte oder Freunde ausgelagert werden bzw. fehlen die richtigen Bedingungen in Betreuungseinrichtungen, nehmen Eltern gelegentlich Teilzeitjobs an, um Arbeit und Kinderbetreuung unter einen Hut zu bekommen. Dabei zeigt sich, dass vor allem Frauen oft in die Rolle gedrängt werden, sich den Herausforderungen der Kinderbetreuung zu widmen.


Angesichts dessen beschäftigen uns in der Sendung folgende Fragen: Welche Chancen brächte es, Schulferien anders zu portionieren? Wie ist es um Ferienprogramme und Betreuungseinrichtungen in der Stadt Linz und den umliegenden ländlichen Gemeinden bestellt? Und nicht zuletzt: Sind es konservative Geschlechterzuschreibungen oder aber die falschen Versäumnisse im Arbeitsrecht, die Männer von Kinderbetreuung (aber etwa auch breiteren Zuspruch zum ,,Papamonat“) abhalten?


Im Frozine wird dies und mehr mit den Studiogästen Sabine Promberger (Erwachsenenbildnerin, SPÖ-Landesfrauenvorsitzende und Abgeordnete, Frauen- und Bildungssprecherin der SPÖ im OÖ Landtag) und Cornelia Egger (langjährige Hortpädagogin und pädagogische Organisatorin im Verein Familienzentren der OÖ Kinderfreunde) diskutiert.


Außerdem in der Sendung: Der Wochenrückblick von 02.-08.06.2016 

7.00

FROmat

FROmat
ausgewählte Musik
7.30

Kultur & Bildung spezial (WH)

17. Netzpolitischer Abend

Kunst und Kultur

Zusammenfassung der Veranstaltung von Donnerstag 1. Juni 2017 19:30 im Metalab, Rathausstraße 6, 1010 Wien

Live-Moderation: Paul Stepan

Andreas Krisch (mksult/Forum Datenschutz/EDRi):Datenschutz im Web und die neue ePrivacy Verordnung
Andrea Mayr-Stalder (Stitchcode, @turtlestitch): Open-Source-Kunst mit der Stickmaschine: Turtle Stitch
Adolf Zeman (Schönherr Rechtsanwälte): Darf ich auf mein Urheberrecht verzichten? Die Creative Commons Lizenz „CC0“

Blog Netzpolitischer Abend AT
Website Metalab Wien

Lizenz: (CC) 2016 BY-NC-SA V4.0 AT - Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung bei Namensnennung gestattet, kommerzielle Nutzung ausgenommen, Weitergabe unter gleichen Bedingungen